KÖTTER Services

KÖTTER Unternehmensgruppe bietet für 2017 noch über 20 freie Ausbildungsplätze
Zum neuen Ausbildungsjahr starten bundesweit bereits mehr als 70 Nachwuchskräfte

KÖTTER Unternehmensgruppe bietet für 2017 noch über 20 freie Ausbildungsplätze / Zum neuen Ausbildungsjahr starten bundesweit bereits mehr als 70 Nachwuchskräfte. Auszubildende KÖTTER Services. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/112413 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. ...

Essen (ots) - Zum neuen Ausbildungsjahr starten bundesweit bereits mehr als 70 Nachwuchskräfte bei den Ausbildungsbetrieben der KÖTTER Unternehmensgruppe. Insgesamt beschäftigt der Sicherheits- und Gebäudedienstleister damit über 160 Auszubildende.

Ausgebildet wird in neun Berufen: Kaufmann/-frau für Büromanagement, Personaldienstleistungskaufmann/-frau, Elektroniker/-in für Informations- und Kommunikationstechnik, Fachinformatiker/-in - Fachrichtung Anwendungsentwicklung, Fachinformatiker/-in - Fachrichtung Systemintegration, IT-Systemelektroniker/-in, Kfz-Mechatroniker/-in, Fachkraft für Schutz und Sicherheit (m/w) und Gebäudereiniger/-in.

Gleichzeitig bieten die Ausbildungsbetriebe bundesweit aktuell noch mehr als 20 freie Ausbildungsplätze an. Gesucht wird in den folgenden Berufen/Städten: Personaldienstleistungskaufmann/-frau (in Essen), Elektroniker/-in für Informations- und Kommunikationstechnik (in Bremen, Hamburg und München), Fachkraft für Schutz und Sicherheit (m/w in Augsburg, Duisburg, Frankfurt am Main, Leipzig, Nürnberg, Philippsburg, Schwerin, Ulm und Wuppertal) sowie Gebäudereiniger/-in (in Rhede).

Kontakt: 0201/2788-321; bewerbung@koetter.de

Pressekontakt:

KÖTTER GmbH & Co. KG Verwaltungsdienstleistungen
Carsten Gronwald, Pressesprecher, Tel.: (0201) 2788-126,
Carsten.Gronwald@koetter.de

Original-Content von: KÖTTER Services, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: KÖTTER Services

Das könnte Sie auch interessieren: