Frankfurter Societäts-Medien GmbH

Frankfurter Neue Presse führt regionales Zeitzeugen-Magazin ein

Frankfurter Neue Presse führt regionales Zeitzeugen-Magazin ein
"Meine Geschichte", das regionale Zeitzeugenmagazin der Frankfurter Neuen Presse / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/112298 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Frankfurter Societäts-Medien GmbH"

Frankfurt (ots) - Elvis Presley, Opel, Eintracht Frankfurt oder Heinz Schenk - diese und andere Themen haben das Rhein-Main-Gebiet nachhaltig geprägt. Mit "Meine Geschichte", einem neuen regionalen Zeitzeugen-Magazin, will die Frankfurter Neue Presse Geschichte hautnah erlebbar machen.

"Meine Geschichte" ist lebendige und persönliche Zeitgeschichte. Nicht nur die Redakteure der Frankfurter Neuen Presse, sondern auch Leser aus ihrem Verbreitungsgebiet kommen darin zu Wort. Denn: Zu den Themen Elvis, Opel und Weihnachten hat die Lokalredaktion in ihrer Zeitung aufgerufen, persönliche Anekdoten und private Schnappschüsse einzusenden. Herausgekommen sind unter anderem die Fotoalben mit Titel "Als ich Elvis persönlich kennenlernte..." und "Mein Abenteuer mit meinem Opel".

Die Erstausgabe des Magazins in schwarz-weißer Retro-Optik erscheint am 04. Dezember und ist für 5,90EUR im Handel erhältlich oder kann unter www.fnp.de/meine-geschichte bestellt werden. In der Folge soll das regionale Zeitzeugen-Magazin viermal jährlich erscheinen.

Über die Frankfurter Neue Presse und ihre Regionalausgaben: Die Frankfurter Neue Presse ist die große regionale Tageszeitung der Frankfurter Societäts-Medien GmbH. Gemeinsam mit ihren Regionalausgaben Höchster Kreisblatt, Nassauische Neue Presse und Taunus Zeitung steht sie für engagierten Journalismus und regionale Kompetenz.

Ihr Kontakt für Presseanfragen:


Bianca Haag
Frankfurter Societäts-Medien GmbH
Leitung Marketing und Kommunikation

Frankenallee 71-81
60327 Frankfurt am Main
www.fs-medien.de

Tel (069) 75 01-42 62
Mobil (0173) 32 38 85 0
Fax (069) 75 01-45 13
bianca.haag@fs-medien.de

Weitere Meldungen: Frankfurter Societäts-Medien GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: