VEXCASH

Kurzzeitkredit-Barometer: Bremer leihen am wenigsten Geld - Schleswig-Holsteiner am meisten

Berlin (ots) -

   - Durchschnittliche Darlehenssumme liegt bei 302 Euro
   - Frauen leihen sich weniger als Männer - ältere Menschen am 
     meisten
   - Bundesländer-Ranking der Leihbeträge 

302 Euro brauchen die Deutschen im Schnitt, um die Zeit bis zum nächsten Zahlungseingang auf ihrem Konto zu überbrücken. Das zeigt eine aktuelle Datenauswertung* des ersten Anbieters für Kurzzeit-Darlehen in Deutschland: Vexcash (https://www.vexcash.com). Die Kreditdauer beträgt im Schnitt 30 Tage. Damit stellt er unter anderem eine Alternative zum "Dispo" dar und wird mit 67 Prozent der Kunden vor allem von Männern verwendet.

Der durchschnittliche Nutzer von Kurzzeitkrediten, die es in Deutschland erst seit dem Start von Vexcash im Jahr 2011 gibt, ist 35 Jahre alt. Jüngere Kreditnehmer zwischen 18 und 24 Jahren leihen sich im Schnitt 219 Euro, während es bei den 35- bis 44-Jährigen mit 370 Euro schon deutlich mehr sind. Über 60-Jährige benötigen durchschnittlich 385 Euro für kurze Zeit.

Die Höhe des Überbrückungsdarlehens unterscheidet sich von Bundesland zu Bundesland: Während Bremer durchschnittlich 256 Euro aufnehmen, sind es bei Schleswig-Holsteinern 347 Euro.

Bundesländer-Ranking mit durchschnittlicher Höhe des Überbrückungsdarlehens:

   1.  Schleswig-Holstein: 347 Euro
   2.  Hamburg: 344 Euro
   3.  Rheinland-Pfalz: 326 Euro
   4.  Bayern: 321 Euro
   5.  Saarland: 317 Euro
   6.  Hessen: 308 Euro
   6.  Niedersachsen: 308 Euro
   8.  Sachsen: 306 Euro
   9.  Thüringen: 302 Euro
   10. Nordrhein-Westfalen: 292 Euro
   11. Berlin: 285 Euro
   12. Mecklenburg-Vorpommern: 283 Euro
   13. Baden-Württemberg: 280 Euro
   14. Brandenburg: 278 Euro
   15. Sachsen-Anhalt: 259 Euro
   16. Bremen: 256 Euro 

* Die Auswertung bezieht sich auf anonymisierte Daten von Vexcash aus dem 4. Quartal 2013 und umfasst 11.370 Leihvorgänge.

Pressekontakt:

markengold PR GmbH
Anja Wiebensohn
Tel.: +49(0)30-21915960
vexcash@markengold.de
http://www.markengold.de

Original-Content von: VEXCASH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: VEXCASH

Das könnte Sie auch interessieren: