B2X Care Solutions

B2X baut Customer-Care-Angebot für Internet of Things aus und gibt Zusammenarbeit mit Drohnen-Marktführer ZEROTECH bekannt

B2X baut Customer-Care-Angebot für Internet of Things aus und gibt Zusammenarbeit mit Drohnen-Marktführer ZEROTECH bekannt. Rainer Koppitz, Chief Executive Officer, B2X. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/112066 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter ...

München (ots) - B2X, führender Anbieter von End-to-End-Customer-Care-Lösungen für Smartphones und andere mobile Geräte, baut sein Angebot an Customer Care-Lösungen für den IoT-Markt aus. Die SMARTCARE Solutions von B2X werden bereits von acht der weltweit zehn führenden Smartphone-Marken - unter anderem von Apple, Samsung, Xiaomi und Lenovo - eingesetzt, um Kunden ein perfektes Serviceerlebnis zu bieten.

Laut eines aktuellen Ericsson Mobility Reports werden bis zum Jahr 2020 rund 6,1 Milliarden Smartphones weltweit im Einsatz sein. Gleichzeitig werden laut Gartner im gleichen Zeitraum rund 21 Milliarden zusätzliche vernetzte IoT-Geräte erwartet. IDC geht davon aus, dass die Ausgaben im weltweiten IoT-Markt 2020 1,29 Billionen US-Dollar erreichen werden. B2X adressiert mit seinem umfassenden Customer Care-Lösungsangebot in den kommenden vier Jahren ein Marktpotenzial von 27 Milliarden Endgeräten.

Als einen der ersten Kunden im IoT-Segment hat B2X heute eine neue Zusammenarbeit mit dem Drohnen-Marktführer ZEROTECH bekannt gegeben. ZEROTECH blickt auf neun Jahre Erfahrung in der Drohnen-Industrie zurück und ist bekannt für seine führende Drohnen-Technologie wie Flugsteuerung und FHD-Videoübertragung. Das Unternehmen hat 2016 die weltweit erste Drohne im Taschenformat namens DOBBY vorgestellt und hat sein Geschäft im amerikanischen Markt schnell ausgebaut. ZEROTECH setzt auf die B2X-Technologie-Plattform SMARTCARE Technology, um seine Serviceabläufe transparent und effizient zu gestalten und Endkunden eine einzigartige Customer Experience zu bieten. ZEROTECH und B2X werden ihre Zusammenarbeit zunächst im nordamerikanischen Markt beginnen, der für das chinesische Unternehmen einer der wichtigsten Wachstumsmärkte ist.

"DOBBY ist eine kompakte und dennoch äußerst leistungsfähige Drohne für jedermann. Wir erleben derzeit eine rasante Entwicklung und unglaublich spannende Zeit. Die Nachfrage nach Drohnen wächst sehr, sehr schnell und unsere globale Expansion schreitet ebenfalls in sehr hohem Tempo voran. Wir freuen uns, dass wir mit B2X einen Partner gefunden haben, der uns dabei unterstützt, die hohen Serviceanforderungen unserer Kunden zu übertreffen", sagt Yu Lin, Director of Customer Service bei ZEROTECH.

Der weltweite Markt für so genannte Unmanned Aerial Vehicles (UAE) ist eines der weltweit am dynamischsten wachsenden Segmente der gesamten Technologie-Branche. Das derzeitige Marktvolumen von 13,2 Milliarden US-Dollar soll bis 2022 auf 28,3 Milliarden US-Dollar ansteigen. ZEROTECH gilt mit einer Unternehmenshistorie von zehn Jahren als einer der Pioniere im kommerziellen UAE-Markt. Mittlerweile ist das chinesische Technologie-Unternehmen der weltweit zweitgrößte Hersteller von Drohnen und zählt mit seinem Flagship-Produkt DOBBY zu den weltweiten Marktführern.

B2X wird im Auftrag von ZEROTECH die Verantwortung für Service und Reparatur übernehmen und Kunden im Falle eines Hardware-Schadens schnelle Hilfe bieten. Kunden, die Unterstützung innerhalb oder außerhalb der Garantie benötigen, senden ihr Gerät schnell und einfach an das Service-Center von B2X und erhalten in kürzester Zeit ihre reparierte Drohne zurück oder - sollte eine Reparatur nicht möglich sein - ein Austauschgerät.

Die DOBBY-Taschendrohne verfügt über eine integrierte 4K-Kamera mit einer Auflösung von 13 Megapixeln. Das Gerät lässt sich mittels der Do.fun-App einfach bedienen und bietet intelligente Funktionen wie Verfolgung eines Ziels. DOBBY lässt sich innerhalb und außerhalb von Gebäuden verwenden. Preislich bewegt sich das aktuelle Modell im Bereich um die 400 US-Dollar.

"Als Customer Care-Pionier mit Innovationsgeist ist B2X im globalen Smartphone-Markt bestens etabliert. Jetzt wollen wir unsere Kompetenzen und Lösungen nutzen und unsere Expansion weiter beschleunigen. Der IoT-Markt ist ein äußerst attraktives Segment für uns und wir verfügen über alle Möglichkeiten, um neue Marken bei der Implementierung einer exzellenten Customer Experience zu unterstützen. Dass wir mit ZEROTECH ein so innovatives Unternehmen gleich als einen unserer ersten IoT-Kunden begrüßen dürfen, macht uns natürlich besonders stolz", so Rainer Koppitz, Chief Executive Officer von B2X.

Über B2X

B2X ist der führende globale Anbieter von End-to-End-Customer-Care-Lösungen für mobile und IoT-Geräte. Gegründet 2007, unterstützt B2X viele der weltweit führenden Mobil- und Consumer-IoT-Anbieter dabei, ein perfektes After-Sales-Serviceerlebnis zu bieten. Die einzigartige Positionierung des Unternehmens basiert auf seinem globalen Servicepartnernetzwerk und seiner Technologieplattform SMARTCARE Technology, die alles zu einem digital integrierten Customer-Care-Ökosystem verknüpft. Mit mehr als 1.000 Mitarbeitern und über 500 zuverlässigen Servicepartnern in weltweit 140 Ländern ist B2X der führende After-Sales-Serviceanbieter für Hersteller, Versicherungsanbieter, Netzbetreiber und Elektronikhändler. Weitere Informationen finden Sie unter www.b2x.com, B2X Twitter, B2X LinkedIn.

Über ZEROTECH

ZEROTECH ist ein Anbieter von intelligenten Drohnen und UAV-Geräten. Das Unternehmen wurde 2007 gegründet und hat seinen Hauptsitz in China. Die Expertise von ZEROTECH liegt im Bereich von UAV-Technologien wie der Flugsteuerung, Flugmechanik, HD-Videoübertragung und Bildstabilisierung. Entsprechend seiner Unternehmensmission "BE SMART BE INNOVATIVE" entwickelt ZEROTECH weltweit führende intelligente Drohnen und UAV-Technologien. Mit rund einem Jahrzehnt Erfahrung im Bereich intelligenter Drohnen und UAV-Geräten hat ZEROTECH besondere Expertise in der Entwicklung von UAV-Produkten für den zivilen Einsatz. Seit seinem allerersten Produkt, der Drohne Blue Eagle, hat das Unternehmen Flugsteuerungssysteme, Stabilisierungssysteme und Multi-Rotoren-Drohnen für die private Nutzung und den Business-Einsatz entwickelt. ZEROTECH hat Technologien entwickelt und Drohnen hergestellt für Vermessungen, Sicherheitsanwendungen, Filmaufnahmen, den landwirtschaftlichen Bereich, die Überwachung von Stromnetzen und wissenschaftliche Forschung. Sein Autopilot-System GEMINI ist weltweit anerkannt.

Seit 2015 fokussiert sich ZEROTECH neben seiner Marktführerschafft im Business-Bereich vor allem auf die Entwicklung von Angeboten für Endkunden. In enger Zusammenarbeit mit dem internationalen Chip-Hersteller Qualcomm hat ZEROTECH bemerkenswerte Innovationen im Bereich intelligenter Drohnen-Technologie erzielt. 2016 hat das Unternehmen DOBBY, seine Selfie-Drohne im Taschenformat auf den Markt gebracht, mit der Endkunden Drohnen-Technologie im Hosentaschenformat mit viel Spaß und einfacher Bedienbarkeit nutzen können. Weitere Informationen finden Sie unter www.zerotech.com/en/.

Pressekontakt:

Kimberly Meyer
B2X Care Solutions
kimberly.meyer@b2x.com

Sven Montanus
svensson&friends
b2x@svenssonfriends.com

Original-Content von: B2X Care Solutions, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: B2X Care Solutions

Das könnte Sie auch interessieren: