B2X Care Solutions

B2X startet Übernahme in Indien und sichert sich 15 Mio. USD / Earlybird Venture Capital führt B-Finanzierungsrunde durch

San Francisco, München und Mumbai (ots) - B2X Care Solutions GmbH, der führende Anbieter von Customer-Care-Lösungen für die Smartphone-Branche, hat die Kapitalbeschaffung von 15 Millionen USD in der Serie B-Finanzierungsrunde und die mehrheitliche Übernahme von The Service Solutions (TSS) in Indien bekanntgegeben.

TSS ist ein technologie-basiertes Service-Unternehmen und zählt aktuell zu den von Apple autorisierten Service-Providern in Indien und bietet Smartphone-Herstellern weltweit Lösungen für den Kundenservice an. Im Zuge der Übernahme werden alle TSS Service-Center in B2X Care Solutions umbenannt, verbunden mit dem Ziel, in 2015 deutlich zu wachsen und in Indien die globale Präsenz von B2X zügig auszubauen. B2X setzt dabei auf die weitreichenden Erfahrungen und Kompetenzen von TSS, um das eigene SMARTBAR-Modell in Indien als Multi-Marken-Service und im Einzelhandel zu etablieren.

"Es freut uns, dass wir den Abschluss der Serie B-Finanzierungsrunde sowie die Akquisition von TSS bekanntgeben können. Die neuen finanziellen Mittel werden uns dabei helfen, die stetig steigende Nachfrage nach unserer Smart Service Plattform zu bedienen, sowie die damit verbundenen Investitionen in infrastrukturelle Entwicklungen zu tätigen.", so Thomas Berlemann, CEO von B2X Care Solutions. "Um in Indien erfolgreich zu sein, benötigt man eine starke Präsenz vor Ort. TSS ist in Indien ein aufgehender Stern und bringt die cloud-basierten Fähigkeiten mit, um unsere technologische Roadmap zu komplettieren. Zusätzlich besitzt das Führungsteam von TSS eine Menge Erfahrung und ist in der Branche innerhalb Indiens exzellent vernetzt, was uns hervorragende Möglichkeiten zu weiterem Wachstum eröffnet."

Im Jahr 2009 gegründet, beschäftigt TSS aktuell circa 200 Mitarbeiter und ist derzeit ein von Apple autorisierter Service-Provider (AASP) und autorisierter Händler (AAR). Die Autorisierung schließt den Service für Apple-Produkte an autorisierten Niederlassungen sowie den Verkauf von Apple-Produkten, Zubehör und des AppleProtection Plans mit ein. Neben dem Betrieb der Niederlassungen hat TSS zudem ein hocheffizientes, cloud-basiertes CRM-System sowie eine Software für den After-Sales-Support entwickelt, welche Hersteller, Distributoren und Service-Provider zur Durchführung ihrer After-Sales-Prozesse lizensieren können.

"Wir haben mit TSS ein technologiebasiertes Service-Unternehmen mit eigener Software-Entwicklung aufgebaut, das sich zu einer cloud-basierten Plattform für den After-Sales-Support weiterentwickelt hat. B2X wird daher seine Aktivitäten im Bereich Kundenservice in einem der weltweit am schnellsten wachsenden Märkte für Smartphones weiter steigern können", so Sreevathsa Prabhakar, Gründer und Managing Director von TSS.

Aktuell besitzt TSS 19 von Apple autorisierte Servicezentren in Indien, weitere befinden sich momentan im Aufbau. Bis Ende 2015 soll die Präsenz im gesamten Land deutlich ausgebaut werden. B2X wird zudem weitere hochqualifizierte Mitarbeiter in Indien einstellen, um die Expansion und die Fähigkeiten in der Software-Entwicklung für den weltweiten Kunden-Support voranzutreiben. Das bestehende Management-Team von TSS wird unter der Führung von Sreevathsa Prabhakarin Indien und im mittleren Osten das Geschäft für B2X führen und ausbauen.

Zu den weiteren Kunden von TSS zählen unter anderem Unternehmen wie Micromax, D-Link, HCL Infosystems, Voltas Limited, Fly Mobiles und AnyData Technologies. B2X Indien wird neben dem Hauptsitz in Mumbai eine weitere Niederlassung in Dubai aufbauen.

Über B2X Care Solutions

B2X ist der führende Anbieter von Customer-Care-Lösungen für Hersteller elektronischer Geräte.

Unsere Smart-Service-Plattform ist die erste ihrer Art und besteht aus einer technologiebasierten, End-to-End-Managementebene und einem Best-Practice-Modell für Service-Prozesse, um Kontinuität und Qualität über alle Service-Leistungen hinweg zu gewährleisten. Unterstützt von erfahrenen Mitarbeitern und einem zuverlässigen operativen Partnernetzwerk sorgt B2X für Konsistenz und Qualität in seinem gesamten Servicebetrieb. Deshalb vertrauen führende Smartphonehersteller und Technologieunternehmen in 110 Ländern auf B2X. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.b2x.com/de.

About Earlybird

   Established in 1997 Earlybird has raised over EUR700 million ($900
million) in fund commitments. We have backed more than 100 companies,
some of which have sparked significant innovations in business and 
technology and resulted in large scale ($1bn+) IPOs and trade sales. 
Earlybird backs European companies with global ambitions and our 
active portfolio currently includes 32 companies across the consumer 
Internet and enterprise services space. 

   Further information is available at: www.earlybird.com, 
Twitter: www.twitter.com/earlybirdvc. 
LinkedIn: www.linkedin.com/company/earlybird-venture-capital or 
Facebook: www.facebook.com/EarlybirdVC. 
Earlybird's investor base includes some of the most renowned 
institutional investors worldwide. The capital committed by the EIF 
to the Earlybird 2012 Fund comes from the European Recovery Program 
(ERP) - EIF Facility; and the LfA-Gesellschaft für 
Vermögensverwaltung mbH (LfA) - EIF Facility. 

Pressekontakt:


Atomic PR - a Grayling Agency
Daniel Hardt
Landwehrstrasse 61
80336 München
Germany
Telefon: +49 (0) 89 411 132 218
E-mail: danielh@atomicpr.com
http://www.atomicpr.de

B2X Care Solutions
Kimberly Meyer
Head of Global Marketing & Communication
Baierbrunnerstr. 35
81379 München
Telefon: + 49 (0) 89 452353-259
E-mail: kimberly.meyer@b2x.com

Original-Content von: B2X Care Solutions, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: B2X Care Solutions

Das könnte Sie auch interessieren: