Bauer Media Group, happinez

Veit Lindau in Happinez: "Vertrau dir selbst - und lebe das Leben deiner Wahl"

Hamburg (ots) - Hamburg, 17. September - Wahrer Erfolg findet abseits der ausgetretenen Pfade im Leben statt und fordert die Bereitschaft, seine eigene Komfortzone immer wieder aufs Neue zu verlassen. In der neuen Happinez lädt Bestsellerautor und Kommunikationstrainer Veit Lindau dazu ein, sich auf die Suche nach einem intensiveren Leben zu begeben und verrät, was er unter einer sanften Revolution versteht.

Jeder Mensch hat die Möglichkeit, sich weiterzuentwickeln und die schönste Version seiner selbst zu finden: in Form einer sanften Revolution. Um zu einem Schöpfer seines eigenen Lebens zu werden, ist es nötig, klare Ziele zu definieren und sich über das Grundbedürfnis nach Sicherheit und Verbundenheit hinwegzusetzen ohne es zu ignorieren. Wer seinen Geist mit positiven Vorbildern füttert, überträgt deren Denk- und Verhaltensweisen auf sich selbst und gestattet seinem Ich damit, sich frei zu entfalten.

Veit Lindau und Happinez teilen eine Vision: Nicht die Welt begrenzt den Menschen, sondern seine eigene Meinung über sich selbst. Der Autor empfiehlt in seinem Buch "Werde verrückt" bestimmte Mind-Übungen. Dazu gehört unter anderem, gedanklich Dinge zu tun, die wir sonst nur anderen zugetraut haben, oder den eigenen Geist zu lockern. Eine neue Version des eigenen Lebens ermöglicht es, das Leuchtfeuer in seinen Gedanken und Überzeugungen zu finden. Die neue Happinez bietet auch einen Selbsttest, mit dem man erforschen kann, ob die Ratschläge zu positiven Veränderungen geführt haben. Im Test werden gezielt Fragen nach Selbstvertrauen, Intuition und Entschlossenheit gestellt. Auf diese Weise bietet er die Chance, Fortschritte zu erkennen - denn die Vergangenheit sagt nichts über die mögliche Zukunft aus.

Hinweis für die Redaktionen:

Der vollständige Bericht erscheint in der neuen Happinez (seit 10.09.15 im Handel). Diese Meldung ist unter Quellenangabe "Happinez" zur Veröffentlichung frei.

Über Happinez

Happinez ist das erste Mindstyle Magazin für anspruchsvolle Frauen, die materiellen Luxus mit innerer Zufriedenheit kombinieren. Im Juni 2010 begründete die Zeitschrift das Segment auf dem deutschen Markt und markiert damit das neue gesellschaftliche Bewusstsein für wahren Luxus: Zeit, Gelassenheit und innere Stärke. Es eröffnet der anspruchsvollen Leserin durch fundierte, informative Beiträge mit Interviews, Reportagen und Kolumnen von populären Autoren einen verständlichen Zugang zu einem breiten Themenspektrum mit den Schwerpunkten Weisheit, Psychologie und Spiritualität. Happinez besticht durch ein einzigartiges Design, eine beeindruckende, großzügige Fotografie sowie eine opulente Bildsprache. Das Mindstyle Magazin erscheint achtmal pro Jahr zu einem Copy-Preis von 5,40 EUR mit einer Auflage von 130.728 Exemplaren (Verkaufte Auflagen nach IVW II/2015).

Über Bauer Premium

Unter der Dachmarke Bauer Premium bündelt die Bauer Media Group ihre sechs Premiummarken COSMOPOLITAN, Happinez, JOY, Maxi, MYWAY und SHAPE. Inhaltlich unterscheiden sie sich deutlich voneinander und sprechen sehr unterschiedliche Frauen-Zielgruppen an. Für jede Marke gilt derselbe Premiumanspruch bei Produktqualität, Preispositionierung und Zielgruppe. Bauer Premium kennt Premiummärkte, -marken und -zielgruppen wie kein anderes Medienhaus: Mit diesem Portfolio baut der Verlag die Relevanz bei anspruchsvollen Premium-Frauen-Zielgruppen aus. Bauer Premium ist Teil der Bauer Media Group, einem der erfolgreichsten Medienhäuser weltweit. Mehr als 600 Zeitschriften, über 400 digitale Produkte und 100 Radio- und TV-Stationen erreichen Millionen Menschen rund um den Globus. Mit ihrer globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group ihre Leidenschaft für Menschen und Marken.

Pressekontakt:

Bauer Media Group
Unternehmenskommunikation
Anna Hezel
T +49 40 30 19 10 74
anna.hezel@bauermedia.com
http://twitter.com/bauermediagroup

Original-Content von: Bauer Media Group, happinez, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bauer Media Group, happinez

Das könnte Sie auch interessieren: