ARD-Werbung

Bewegtbildwerbung
AS&S vermarktet Spots für TV-Wartezimmer

TV-Wartezimmer. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/111674 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ARD-Werbung/Photographer: Nadine Muehlehner"

Frankfurt am Main (ots) - Der Vermarkter ARD-Werbung SALES & SERVICES GmbH (AS&S) und TV-Wartezimmer, der Kommunikationspartner in der medizinischen Wartezone, haben eine Kooperation zur gemeinsamen Vermarktung des Digital Out-of-Home-Angebots von TV-Wartezimmer vereinbart.

TV-Wartezimmer betreibt seit 2003 Europas größtes Gesundheits-TV-Network und wird aktuell in rund 5400 Arztpraxen allein in Deutschland ausgestrahlt. Im Mittelpunkt der Zusammenarbeit zwischen AS&S und TV-Wartezimmer steht die Vermarktung des Premiumprodukts "Spot des Monats" zur Verlängerung von nationalen TV-Kampagnen. Zu den Standortpartnern von TV-Wartezimmer gehören Arztpraxen aus unterschiedlichen medizinischen Fachbereichen. Mit einem Werbeanteil von maximal 15 Prozent je Programmschleife stellt der Anbieter sicher, dass die Spots als Einzelspotplatzierung aufmerksamkeitsstark in das Informations- und Unterhaltungsprogramm des Wartezimmerfernsehens eingebunden werden.

Die ARD-Werbung SALES & SERVICES GmbH (AS&S) ist der Werbezeitenvermarkter des Fernsehprogramms Das Erste. Die Unternehmenstochter AS&S Radio vermarktet öffentlich-rechtliche und private Hörfunksender sowie Webradio-Angebote. Die AS&S versteht sich serviceorientierter Mittler zwischen den von ihr betreuten Medien (TV, Radio und Online) und dem Werbemarkt - vertreten durch Agenturen und werbungtreibende Unternehmen. Weitere Informationen unter http://www.ard-werbung.de

Pressekontakt:

Norbert Rüdell
Pressesprecher
Telefon: 069/15424-218
Mobil: 0160/96930306
norbert.ruedell@ard-werbung.de

Original-Content von: ARD-Werbung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD-Werbung

Das könnte Sie auch interessieren: