simpleshow GmbH

Plagiarius-Verleihung: Standing "Buh"-vations für den digitalen Nachahmer des Erklärexperten simpleshow

Jens Schmelzle, Gründer der simpleshow, über die Bedeutung des Kampfes gegen den Diebstahl geistigen Eigentums. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/111205 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Simple Global Education ...

Stuttgart (ots) - Seit 1977 vergibt die Aktion Plagiarius e.V. den Negativpreis "Plagiarius". Er kürt die Hersteller und Händler besonders dreister Nachahmungen. Dieses Jahr geht erstmals eine Trophäe an den Nachahmer digitaler Produkte. Der Anlass? Ein Konkurrent des Erklärvideo-Marktführers simpleshow (www.simpleshow.com) schmückte sich mit fremden Federn.

Der indische Preisträger "Telling Your Story Visually" kopierte das Produkt des Stuttgarter Unternehmens nicht nur - er versah einen simpleshow Original-Clip mit seinem eigenen Logo. Stolz präsentierte er das Ergebnis seinen potentiellen Kunden und im Eifer der Akquise sogar dem Erklärexperten selbst. Eine Dreistigkeit, gegen die sich simpleshow entschieden wehrte.

Jens Schmelzle, simpleshow-Gründer, unterstrich die Bedeutung des Kampfs gegen den Diebstahl geistigen Eigentums: "In einem dynamischen Markt, in dem simpleshow eine Vorreiterrolle einnimmt, trägt Wettbewerb zur Innovation und Weiterentwicklung bei. Unlauterer Wettbewerb jedoch muss gebremst werden, denn Produktpiraterie schadet am Ende vor allem einem: dem Kunden."

Die Verleihung des "Plagiarius 2015" im Rahmen einer internationalen Pressekonferenz fand am 13. Februar 2013 auf der Frankfurter "Ambiente" - der weltweit größten Konsumgütermesse - statt.

Pressekontakt:

Susanne Schmidt
Tel.: +352 20 21 00 12 24
pr.int@simpleshow.com

Original-Content von: simpleshow GmbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: