CEWE Stiftung & Co. KGaA

ots Ad hoc-Service: CeWe Color Holding AG CeWe Color nimmt Restrukturierungskosten des Frankreich-Geschäfts zu Lasten 2000

Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Oldenburg (ots Ad hoc-Service) - Der Vorstand der CeWe Color Holding AG hat beschlossen, die negativen Ergebnisse und Restrukturierungskosten für das Frankreich-Geschäft, einschließlich der Kosten für die Schließung des Werkes in Lourdes voll ins Ergebnis des Jahres 2000 einzustellen und damit einen Negativ-Betrag von ca. EUR 8 Mio, davon Restrukturierungsaufwendungen von ca. EUR 5 Mio, in der Bilanz zum 31.12.2000 zu verarbeiten. Neben den Schließungskosten für das Werk in Lourdes sind hierin enthalten weitere Sozialplankosten und Abfindungen, Aufwendungen für die Bereinigung des Kunden-Portfolio (Altforderungen) sowie Sach- und Personalkosten für nachgeholte Instandhaltung und Investitionen. Aufgrund dieser Sonderbelastung rechnet die Gesellschaft zwar weiterhin mit einem guten Ergebnis im Jahre 2000, aber nicht mit einem gleich guten wie im Rekordjahr 1999. Durch die Übernahme der Konica Photo Service France zum 1.2.2001 wird CeWe Color seine Stellung im französischen Markt erheblich verstärken. Der Vorstand der Gesellschaft rechnet auch deswegen mit bedeutend verbesserten Ergebnisbeiträgen aus dem Frankreich-Geschäft für 2001 und kommende Jahre. Das operative Geschäft verlief im vierten Quartal des Jahres 2000 ohne besondere Höhepunkte, wobei die Auslandsumsätze sich weiterhin besser entwickelten als die Inlandsumsätze. Neben guten Wachstumsraten in Mittelosteuropa ist eine spürbare Belebung des Frankreich-Geschäfts zu berichten, die fraglos auf die Stärkung der französischen CeWe-Betriebe zurückzuführen ist. Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: CEWE Stiftung & Co. KGaA, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: