CEWE Stiftung & Co. KGaA

Digitales Gestaltungsfieber wird zum Massenphänomen
CEWE FOTOBUCH: Trendprodukt 2008 im digitalen Fotomarkt

Oldenburg (ots) - Im digitalisierten deutschen Fotomarkt entdecken die Konsumenten die Möglichkeiten der individuellen Bildverarbeitung. Aktuelle Verkaufsschlager mit jährlichen Zuwächsen von über 100 Prozent sind digital erstellte Fotobücher.

Eine halbe Million verkaufte Exemplare im Jahr 2006, über 1,5 Mio. im Jahr 2007 und voraussichtlich über 2,5 Millionen in 2008: Das ist die Wachstumsbilanz des Erfolgsproduktes CEWE FOTOBUCH aus dem Hause CeWe Color. Auf der photokina 2008 präsentiert der Marktführer CeWe Color nun eine verbesserte Software und ein verbreitertes Produktsortiment auf einer 1.000 Quadratmeter großen Ausstellungsfläche in der Halle 10.2, Stand A 70/C 71. Das CEWE FOTOBUCH, Europas beliebtestes Fotobuch, macht kreative Träume und XXL-Wünsche wahr.

Individuelle Fotoprodukte: vom Hobby zum Lifestyle-Trend Rein technologisch gesehen ist der Siegeszug des CEWE FOTOBUCHS keine Überraschung, denn jeder zweite deutsche Haushalt besitzt inzwischen eine Digitalkamera. Allein im Jahr 2007 gingen über 8,6 Millionen Digitalkameras in Deutschland über den Ladentisch. Immer mehr Motive werden daher in selbst gestalteten Fotobüchern, Foto-Kalendern und -Grußkarten, Fotoleinwänden sowie auf Foto-Geschenkartikel festgehalten. Die rapide wachsende Gestaltungslust in Deutschland speist sich aus der Freude am kreativen Umgang mit den eigenen Erinnerungen und aus dem Vergnügen, ganz persönliche visuelle Highlights zu verschenken. Wie repräsentative Statistiken und Konsumentenbefragungen zum Thema Fotobuch zeigen, sind Anlässe wie Hochzeit, Geburt und Urlaub die beliebtesten, um Fotobücher für sich selbst oder andere zu produzieren.

"Big is beautiful": CEWE FOTOBUCH (X)XL-Anteil wächst Die Marktzahlen zeigen: Wer einmal ein CEWE FOTOBUCH erstellt hat, wird es wieder tun - und mit der eigenen Erfahrung als Designer und Publizist steigen die Ansprüche an gestalterische Vielfalt und hochwertige Verarbeitung. CeWe Color präsentiert daher auf der photokina 2008 sowohl eine im Handling nochmals verbesserte und in den Gestaltungsmöglichkeiten optimierte Software als auch fünf verschiedene Fotobuch-Formate. Neu bei der Software ist unter anderem die Erweiterung für Linux-, Windows Vista- und Mac-Anwender; zudem können Daten bei der Online-Bestellung bis zu sechs Wochen gespeichert werden. Der automatische Fotobuch-Assistent erleichtert außerdem die Auswahl und das Layout des Fotobuchs und berechnet das optimale Bild- bzw. Seitenverhältnis.

Die steigende Nachfrage belegt, dass die technische Umsetzung des CEWE FOTOBUCHS in wenigen Arbeitsschritten auch für IT-Laien völlig problemlos ist: Die Software kostenlos unter www.cewe-fotobuch.de herunterladen, Lieblingsmotive in Formatvorlagen gestalten und fertige Fotobuch-Datei über die Homepage einer der 50.000 Handelspartner von CeWe Color versenden oder die selbstgebrannte CD mit den Bestellangaben im Handel abgeben. Innerhalb von wenigen Tagen liegt das professionell gebundene CEWE FOTOBUCH dann bei einem Fotohändler zur Abholung bereit oder wird per Post direkt nach Hause geliefert.

Das FOTOBUCH für jeden Anspruch und Anlass Neues Spitzenprodukt ist das CEWE FOTOBUCH XXL im Format 42 x 30 cm mit bis zu 130 Seiten, je über 100 Layout- und Hintergrundvorgaben und Einbandvarianten aus edlem Premiumleinen oder Kunstleder - die beste Option für die Dokumentation ganz besonderer Erlebnisse oder Festivitäten wie Einschulung, Hochzeit oder Geburt. Für Ästhetiker und Puristen wird erstmals ab der photokina 2008 das CEWE FOTOBUCH auf echtem Fotopapier angeboten, welches Ende September im Handel erhältlich sein wird. Ganz besonders für Landschaftsportraits eignet sich auch das neue Panoramaformat in 28 x 21 cm. Der Konzern hat zudem Kundenwünsche berücksichtigt und präsentiert auf der Messe das CEWE FOTOBUCH XXL im Hochformat in den Maßen 30 x 42 cm mit individuell gestaltbarem Hardcover.

Dass Großformate und über 100 Seiten nicht nur repräsentativ, sondern auch populär sind - mit steigenden Anteilen an den Bestellungen - beweist auch das CEWE FOTOBUCH XL im eleganten quadratischen Format von 30 x 30 cm und der zusätzlichen Einbandversion als Hardcover mit eigenem vollflächigem Umschlagbild. Auch in den Formaten "Groß" (DIN A4 mit 28 x 21 cm), Quadratisch (21 x 21 cm) und dem Einsteigermodell "Klein" (14 x 13 cm) werden aus den Lieblingsmotiven persönliche Fotoreportagen in echter Buchform.

Innovationen bauen Qualitätsführerschaft des CEWE FOTOBUCHS aus Die qualitative Spitzenstellung des CEWE FOTOBUCHS wird 2008 wie seit Jahren schon von unabhängiger Seite durch eine Serie von Testsiegen und Spitzenplätzen bei Bewertungen führender Fachmagazine und von Stiftung Warentest bestätigt. Für ambitionierte Fotografen und Gestalter bietet CeWe Color die Softwarevariante CEWE FOTOBUCH PRO. Zur diesjährigen photokina erscheint für Fotopräsentations-Liebhaber außerdem erstmals eine Version des CEWE FOTOBUCHS mit echtem Fotopapier.

Weitere Informationen zum mehrfachen Test- und Qualitätssieger CEWE FOTOBUCH und anderen personalisierten Druck- und Fotoprodukten finden Sie unter www.cewe.de .

Über CeWe Color: Der Foto-Dienstleister CeWe Color ist mit 15 hochtechnisierten Produktionsstandorten und über 2.800 Mitarbeitern in 24 europäischen Ländern als Technologie- und Marktführer präsent. Rund 2,8 Milliarden Fotos, über 1 Mio. CEWE FOTOBÜCHER und Fotogeschenkartikel wurden 2007 an über 50.000 Handelskunden geliefert. Der Umsatz betrug 2007 413,5 Mio. Euro. CeWe Color ist "First Mover" bei der Einführung neuer digitaler Technologien, z.B. der Bestellung von Digitalfotos über das Internet oder mit Hilfe von Orderterminals (DigiFoto-Makern) im stationären Handel. Sehr erfreulich entwickelt sich das personalisierte CEWE FOTOBUCH. CEWE Color wurde 1961 von Senator h.c. Heinz Neumüller gegründet und von Hubert Rothärmel als Aktiengesellschaft an die Börse gebracht. Die CeWe Color Holding AG ist im Prime Standard gelistet.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

CeWe Color AG & Co. OHG
Hella Hahm
Tel.: 0441 / 404 - 400 (Sekr. - 234) oder 0171 / 34 50 530
Fax: 0441 / 404 - 421
E-Mail: hella.hahm@cewecolor.de
Internet: www.cewecolor.com

Original-Content von: CEWE Stiftung & Co. KGaA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CEWE Stiftung & Co. KGaA

Das könnte Sie auch interessieren: