CEWE Stiftung & Co. KGaA

ots Ad hoc-Service: CeWe Color Holding AG CeWe Color entwickelte 1999 über 3 Milliarden Farbbilder

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Oldenburg (ots Ad hoc-Service) - Im Geschäftsjahr 1999 hat der größte konzernunabhängige europäische Fotofinisher, CeWe Color, in seinen 25 Betrieben erstmals über 3 Mrd. Farbbilder entwickelt und verkauft. Die Menge der entwickelten Filme wuchs auf über 86 Mio. Stück. Der Vorstand der CeWe Color Gruppe ist über die Rekordzahlen sehr glücklich. In den ersten Monaten des vergangenen Jahres war nach 2,78 Mrd. Bildern in 1998 eine Mengensteigerung von 8 - 9 % nicht so selbstverständlich zu erwarten. Die richtige Positionierung in 12 europäischen Ländern sowie die Steigerung der Leistungsfähigkeit haben CeWe Color geholfen, sich als Marktführer in Europa zu behaupten. Hubert Rothärmel, Vorstandsvorsitzender, betont, daß sich die CeWe Color Gruppe für das neue Jahrtausend klare Ziele gesteckt hat. CeWe Color wird seine Unabhängigkeit bewahren. Weiterhin wird die Präsenz in Europa und die Leistungsfähigkeit ausgebaut. Die Fotofinishing-Gruppe wird um die Marktführerschaft kämpfen, sowohl in der Leistung als auch bei den Kosten. Die digitale Fotografie soll als ein echtes zusätzliches Geschäftsfeld erschlossen und ausgebaut werden, zum eigenen Nutzen, aber auch zum Nutzen der Kunden. CeWe Color ist davon überzeugt, daß die digitale Fotografie der "konventionellen" Fotografie in den nächsten Jahren das Brot nicht wegnimmt, sondern hier liegen klar zusätzliche Chancen. Die CeWe Color Gruppe wird die digitale Technik auch nutzen, um noch bessere Bilder und ganz neue Produkte vom herkömmlichen Silberfilm (Kleinbild- und APS- Filme) zu entwickeln und zu verkaufen. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter: http://www.cewecolor.de Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: CeWe Color Holding AG Hella Meyer Tel. -Nr.: 0441 / 404 - 400 Fax-Nr.: 0441 / 404 - 421 CeWe Color plant weitere Informationen wie folgt zu veröffentlichen: Woche 9, 2000 Veröffentlichung der vorläufigen Zahlen des Geschäftsberichtes 1999 Woche 18, 2000 Veröffentlichung des Geschäftsberichtes 1999 04. Mai 2000 Bilanzpressekonferenz 09. Mai 2000 Analystenkonferenz 29. Juni 2000 Hauptversammlung Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Original-Content von: CEWE Stiftung & Co. KGaA, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: