CEWE Stiftung & Co. KGaA

Der eigene Urlaub als Reisefotobuch
CeWe präsentiert neues XL-Format

Das Themenfotobuch "Reise" bietet für die zeitgemäße Archivierung von Ferienerinnerungen für viele Urlaubsziele spannende Hintergrundinformationen zum Download (www.cewe-fotobuch.de). Die Verwendung des Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Bitte Abdruck unter Quellenangabe "obs/ CeWe Color AG & Co.OHG"

    Oldenburg (ots) -

    - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

    Der Urlaub ist vorbei und der Alltag hat Hobbyfotografen wieder. Die Urlaubsfotos wurden auf dem eigenen Rechner gespeichert - und liegen seither dort unberührt. Als Rettung für die verschollenen Urlaubserinnerungen bietet sich jetzt eine innovative Entwicklung im Fotomarkt an: das CeWe-Fotobuch.

    "Fotobücher überzeugen unsere Kunden, weil die Software auch für Computerlaien sehr leicht verständlich ist und die gedruckten Fotobücher eine zeitlose Schönheit ausstrahlen," so Dr. Rolf Hollander, Vorstandsvorsitzender der CeWe Color Gruppe.

    Der Oldenburger Fotodienstleister CeWe Color hat für die Archivierung der schönsten Wochen des Jahres das Reisefotobuch entwickelt. Dieses Themenfotobuch für die zeitgemäße Archivierung von Ferienerinnerungen bietet neben dem Bilderarrangement für viele Urlaubsziele auch spannende Hintergrundinformationen zum Download. Das Angebot, der von Tourismusexperten recherchierten Textbausteine, reicht von Andalusien über Mallorca bis Wien. Durch die intelligente und intuitiv verständliche CeWe-Fotobuch-Software werden aus den eigenen Urlaubsschnappschüssen somit attraktive und informative Fotobildbände.

    Die Fotobücher gibt es in vier gängigen Formaten, die dem individuellen Design große Freiräume bieten. Das neue XL-Fotobuch ist die jüngste Neueinführung von CeWe Color, welches großformatige Bildarrangements ermöglicht. Das XL-Format gibt mit 30 x 30 cm dem Fotografen Platz für große Ideen. Mit 26 Seiten hat es den gleichen Umfang wie die geläufigen Formate  "Groß" (21 x 28 cm), "Quadratisch" (21 x 21 cm) und "Klein" (11 x 14 cm).

    Für die Erstellung eines Fotobuchs sind keine besonderen Computer-Kenntnisse erforderlich. Hobbyfotografen können kostenlos die CeWe-Fotobuch-Software unter der Internetadresse cewe-fotobuch.de downloaden und sofort mit der Gestaltung eigener Bücher beginnen. Es müssen nur noch die Bilder ausgewählt werden und binnen drei Minuten erhalten die Kunden den ersten Layoutvorschlag.

    Mit der Verfügbarkeit immer schnellerer Internetverbindungen in vielen Regionen Deutschlands haben insbesondere Frauen mit dem Fotobuch eine elegante Möglichkeit zur sicheren Archivierung von Bildern für sich entdeckt. Die beliebtesten Themen für Fotobücher sind Reisen/ Urlaub, Geburtstage, Hochzeit, Taufe und Familien. Der durchschnittliche Fotobuch-Kunde verwendet rund 120 digitale Fotos pro Buch und bestellt 1,2 Bücher pro Bestellvorgang. Im vergangenen Jahr wurden 550.000 Fotobücher vom CeWe Color gedruckt.

Pressekontakt:
CeWe Color AG & Co. OHG, Hella Hahm,
Tel.: 0441 / 404 - 400 (Sekr. -234) oder 0171 / 34 50 530,
Fax: 0441 / 404 - 421
eMail: hella.hahm@cewecolor.de, Internet: http//www.cewecolor.com

Original-Content von: CEWE Stiftung & Co. KGaA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CEWE Stiftung & Co. KGaA

Das könnte Sie auch interessieren: