Staatliche Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg

Lotto-Jackpot in Baden-Württemberg geknackt: 14,6 Mio. Euro für Glückspilz aus dem Kreis Konstanz

Stuttgart (ots) - Riesenglück für einen Lottospieler aus dem Kreis Konstanz: Er knackte am Samstag den mit über 14,6 Millionen Euro gefüllten Lotto-Jackpot. "Eine wunderbare Bescherung zum dritten Advent. Wir freuen uns mit dem Glückspilz", kommentierte Lotto-Geschäftsführerin Marion Caspers-Merk den Großgewinn.

Ein Lottospieler aus dem Kreis Konstanz hat allen Grund zur Freude. Der Glückspilz sagte für die Ziehung am Samstag (13. Dezember) die sechs richtigen Gewinnzahlen 5, 8, 12, 18, 26 und 43 korrekt voraus. Auch die passende Superzahl 6 war auf seinem Spielschein aufgedruckt. Bundesweit war er mit dieser Kombination der Einzige. Der Tipper darf sich so über die gesamte Summe der ersten Gewinnklasse freuen - genau 14.658.336,70 Euro.

Für den Millionencoup setzte der langjährige Lottospieler vom Bodensee ein System ein. Er kreuzte sieben statt der üblichen sechs Zahlen an. Der Spieleinsatz dafür lag bei sieben Euro. Dank des Systems kommen zum Jackpotgewinn noch weitere Gewinne aus niedrigeren Klassen hinzu. Wer sich hinter dem frisch gebackenen Multimillionär verbirgt, ist Lotto Baden-Württemberg bekannt. Der Tipper spielte mit Kundenkarte. Die Gewinnsumme wird ihm in den nächsten Tagen auf ein Konto seiner Wahl überwiesen.

Die rund 14,6 Millionen Euro sind der größte baden-württembergische Einzelgewinn des Jahres. Zusammen mit dem Gewinner aus dem Kreis Konstanz gab es 2014 bislang zehn Millionentreffer im Südwesten. In der Gesamtliste der größten Einzelgewinne im Land liegt der samstägliche Coup auf Rang fünf.

Pressekontakt:

Klaus Sattler
Leiter Unternehmenskommunikation
Telefon: 0711 81000-110
E-Mail: klaus.sattler@lotto-bw.de
Original-Content von: Staatliche Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Staatliche Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg

Das könnte Sie auch interessieren: