ProSieben MAXX

Saftiger Wettkampf im Kölner Südstadion: Football-Coach André tritt in "BeefBattle - Duell am Grill" auf ProSieben MAXX an

Saftiger Wettkampf im Kölner Südstadion: Football-Coach André tritt in "BeefBattle - Duell am Grill" auf ProSieben MAXX an "Regen und Stadion? Das schreit ja nach Currywurst-Pommes", scherzt Profikoch Stefan Wiertz, als er die Location für sein erstes "BeefBattle - Duell am Grill" erreicht: Im Kölner Südstadion tritt der 50-jährige ...

Unterföhring (ots) - "Regen und Stadion? Das schreit ja nach Currywurst-Pommes", scherzt Profikoch Stefan Wiertz, als er die Location für sein erstes "BeefBattle - Duell am Grill" auf ProSieben MAXX (Sonntag, 14. Dezember 2014, 14:35 Uhr) erreicht: Im Kölner Südstadion tritt der 50-jährige TV-Koch gegen Football-Coach André im Kampf um die besten Spareribs an. Der Herausforderer ist voller Adrenalin: "Heute wird Dich ein harter Kampf erwarten. Du wirst gegrillt!" Als Profi-Sportler weiß er ganz genau: "Gewinnen ist nicht alles. Gewinnen ist das Einzige!" Zur Unterstützung hat André nicht nur Kumpel Jens, sondern auch sein muskelbepacktes Footballteam "Cologne Crocodiles" samt Cheerleadern mitgebracht. Während die Amateure neben sportlicher Taktik auf sanftes Garen und zarte Behandlung der Rippchen sowie auf Andrés berühmte Barbecue-Sauce setzen, lodern bei Profi Wiertz die Flammen lichterloh. Schon nach 30 Minuten putzt der Profi den Arbeitsplatz, während die Footballer noch am Grill schwitzen. Doch am Ende zählt nur eins: Wer überzeugt die Jury im Kampf ums perfekte Fleischgericht?

Am 14. Dezember 2014 startet der frei empfangbare Sender ProSieben MAXX mit der Eigenproduktion "BeefBattle - Duell am Grill" einen actionreichen Wettkampf an Pfanne und Grill. In zwölf Folgen treten passionierte Fleischliebhaber mit ihren besten Rezepten gegen die Profiköche und Beef-Spezialisten Stefan Wiertz und Shane McMahon an. Ein Duell für echte Kerle! Der Clou: Die Kandidaten entscheiden nicht nur vorab über die Zutaten, sondern auch über Location und Equipment für den Wettkampf. Ob im eigenen Garten, in der Garage oder Autowerkstatt - die Umstände sind für die Profiköche jedes Mal neu. Direkt nach Ankunft haben die Kontrahenten exakt 60 Minuten für ein Menü, das Männerherzen höher schlagen lässt. Wiertz und McMahon wechseln sich in den Duellen ab.

"Ich gehe da nach dem Motto 'Mut zur Lücke'. Ich packe meine Lieblingsmesser, Schneidebrett und vielleicht bügle ich noch meine Kochjacke auf. Erst wenn die Kamera läuft, erkenne ich, was und wer mich da eigentlich erwartet", erklärt Stefan Wiertz seine Vorbereitung auf die Battles. Der Starkoch reist als "Genussnomade" um die Welt, stets auf der Suche nach neuen Ideen für seine Leidenschaft Fleisch. Sein Kollege Shane McMahon hat bei den besten Köchen Deutschlands gelernt und führt heute ein erfolgreiches Restaurant mit Kochschule in München. Seine Paradedisziplin: Raffinierte Überraschungsmenüs aus täglich neuen Zutaten. Der Ire freut sich auf 60 atemlose Kochminuten: "Eine Stunde ist nicht viel Zeit. Da muss man sich auf das Wesentliche konzentrieren. Das wird Action pur!"

"BeefBattle - Duell am Grill" - zwölf Folgen ab 14. Dezember 2014 immer sonntags um 14:35 Uhr auf ProSieben MAXX

Bei Fragen:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH Dominik Schöls Tel. +49 [89] 9507-1129 Dominik.Schoels@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion:

Tabea Werner Tel.: +49 [89] 9507-1167 Tabea.Werner@ProSiebenSat1.com

Original-Content von: ProSieben MAXX, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: ProSieben MAXX

Das könnte Sie auch interessieren: