ProSieben MAXX

ProSieben MAXX hebt ab! Zum 45. Jahrestag der ersten Mondlandung: Weltall-Special mit "BBC Earth"-Dokus am Samstag, 19. Juli 2014, 20:15 Uhr

Unterföhring (ots) - "Das ist ein kleiner Schritt für einen Menschen, aber ein großer Sprung für die Menschheit!" Mit diesem weltberühmten Satz betrat Neil Armstrong am 21. Juli 1969 als erster Mensch den Mond. Anlässlich des 45. Jahrestags hebt ProSieben MAXX in einer Sonderprogrammierung ab ins Weltall. Der TV-Sender zeigt am Samstag, 19. Juli 2014, ab 20:15 Uhr die beiden "BBC Earth"-Dokus "James May - Abenteuer Weltall" und "James May - Abenteuer Mond" als deutsche Free-TV-Premieren.

Kultreporter James May ("Top Gear") geht an Bord der "G-Force One", auch "Kotzbomber" genannt. Die Maschine fliegt 16 Parabeln hintereinander: 30 Sekunden Schwerelosigkeit, 30 Sekunden doppelte Schwerkraft - für jeden Magen eine echte Herausforderung. Und auch im Astronauten-Ausbildungscamp merkt May schnell, dass er nicht auf einer Spaßveranstaltung gelandet ist.

"Drück jetzt bloß keinen falschen Knopf", war der alles beherrschende Gedanke von Reinhold Ewald in den letzten Minuten vor dem Start seiner Weltraummission. Der ESA-Astronaut flog 1997 als neunter Deutsche ins All. Im Interview mit ProSieben MAXX spricht der heute 57-Jährige über seine Erfahrungen, die "Raumpatrouille Orion" und die aktuelle Mission seines Zimmernachbarn Alexander Gerst.

Das komplette Interview mit Reinhold Ewald und alle Informationen zum Weltall-Special: http://presse.prosiebenmaxx.de/weltall-special

Bei Fragen:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH Kommunikation/PR Factual & Sports Michael Ulich Tel. +49 [89] 9507-7296 Michael.Ulich@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion

Kira Mindermann Tel. +49 [89] 9507-7299 Kira.Mindermann@ProSiebenSat1.com



Weitere Meldungen: ProSieben MAXX

Das könnte Sie auch interessieren: