Börlind GmbH

Forschungsarbeit der Börlind GmbH gewürdigt

Calw (ots) - Die Börlind GmbH mit ihren Marken ANNEMARIE BÖRLIND Natural Beauty und DADO SENS Dermacosmetics wurde vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft mit dem Siegel "Innovativ durch Forschung" ausgezeichnet.

Damit würdigt der Verband das besondere Engagement für Forschung und Entwicklung des Naturkosmetikherstellers aus dem Schwarzwald.

Seit ihrer Gründung im Jahr 1959 sorgt die Börlind GmbH mit ihren innovativen Produktentwicklungen immer wieder für Aufmerksamkeit. Bereits 1974 brachte das Unternehmen mit der LL-Serie Kosmetik zur Regeneration der Haut auf den Markt, als der Begriff "Anti-Aging" noch nicht im gängigen Sprachgebrauch verankert war. 1997 beschritt das Entwicklerteam der Börlind GmbH in der Emulsionstechnologie neue Wege und brachte das erste Naturkosmetikprodukt mit hautähnlichen Ceramiden auf den Markt. Auch bei der Verwendung von botanischen Papyrus-Frischzellen zur Stärkung der Hautbarriere und botanischer Hyaluronsäure als Feuchtigkeitsspender ist Börlind Wegbereiter. Gleiches gilt für den Einsatz ausgefallener Rohstoffe wie dem Nektar der Fackellilie oder dem Öl der Rosenkirsche. Oder auch mit der erst kürzlich erfolgten Produkteinführung der "Beauty Pearls Anti-Pollution", in denen botanischer Kaviar (Makroalge) zum Einsatz kommt.

"Dieses Siegel ist eine wunderbare Anerkennung und Bestätigung unserer Arbeit und spornt uns an, auch weiterhin so aktiv in der Forschung und Entwicklung zu sein", so Guylaine Le Loarer, Leiterin der Forschung und Entwicklung der Börlind GmbH.

Pressekontakt:

Börlind GmbH 
Silva Imken
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Fon +49 (7051) 6000-959
Fax +49 (7051) 6000-60
mailto:S.Imken@boerlind.com
Original-Content von: Börlind GmbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: