owamed GmbH

Kunst fürs Herz - owamed startet Spendenprojekt zugunsten herzkranker Kinder
owamed Consulting ruft eine Benefiz-Aktion zugunsten herzkranker Kinder ins Leben

Karlsruhe, (ots) - Unter Federführung des Geschäftsführers der owamed GmbH, Markus de Rossi, hat die owamed GmbH eine Spendenaktion zugunsten eines wissenschaftlichen Förderprojekts der Stiftung KinderHerz der Kinderheilkunde II am Deutschen Herzkompetenz Zentrum Tübingen in die Wege geleitet, bei der die Kunstwerke aufstrebender junger Künstler zum Verkauf angeboten werden.

"Wir arbeiten hauptsächlich mit Mandanten im Gesundheitswesen zusammen und bekommen so Einblicke in die unterschiedlichsten Bereiche der Medizin. Mit Hilfe dieses Spendenprojekts möchten wir herzkranke Kinder unterstützen und so etwas zurückgeben", so Markus de Rossi.

Der gesamte Erlös aus den Verkäufen wird direkt an das Forschungsprojekt gespendet. Im Rahmen des Projekts soll ein Messgerät angeschafft werden, das die Hirndurchblutung während und nach einer Operation überwacht und so eine angemessene Hirndurchblutung sicherstellt.

"Im Zentrum unserer Bemühungen steht heute vor allem, die Herzoperationen bei Neugeborenen und Säuglingen so schonend wir möglich zu gestalten, um vor allem Schädigungen des kindlichen Gehirns zu vermeiden", erklärt Prof. Dr. Michael Hofbeck, ärztlicher Direktor der Abteilung Kinderheilkunde II am Universitätsklinikum Tübingen. Ziel ist es, den herzkranken Kindern ein unbeschwertes und aktives Leben zu ermöglichen.

Eine Übersicht über alle Künstler und Kunstwerke erhalten Sie auf unserer Website (www.owamed.de/de/kunstaktion) oder über den Link auf der Seite der Stiftung KinderHerz (http://www.stiftung-kinderherz.de/).

Pressekontakt:

Bei Interesse an einem der Kunstwerke und für weitere Informationen
kontaktieren Sie bitte:
Susanne Häfner
owamed GmbH
Ahaweg 2
76131 Karlsruhe

Tel.: 0721 / 59 66 88 88
Fax: +49 (721) 59 66 88 99

E-Mail: haefner@owamed.de
www.owamed.de

Original-Content von: owamed GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: owamed GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: