Pentahotels

Markteintritt in Südostasien: pentahotels eröffnet 2020 in Bangkok, Thailand

Markteintritt in Südostasien: pentahotels eröffnet 2020 in Bangkok, Thailand. Logo pentahotels. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/108628 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Pentahotels/pentahotels"

Frankfurt am Main & Hongkong (ots) - Die designorientierte Lifestyle-Hotelmarke pentahotels gab heute ihre neue Managementvereinbarung mit der thailändischen The Nest Property Company Ltd., einer Tochtergesellschaft der PM Group, bekannt. Ziel der Zusammenarbeit ist die Eröffnung des ersten pentahotel im thailändischen Bangkok im Jahr 2020. Das Hotel wird sich in Lumpini, dem zentralen Geschäftsviertel von Bangkok, befinden. Damit unterstreicht pentahotels die Expansionspläne der Marke in Südostasien.

Das neu errichtete Gebäude in Bangkok wird die globalen Designstandards von pentahotels widerspiegeln und alle Markenzeichen und Innovationen der Hotelkette aufgreifen, inklusive der pentalounge, ein einzigartiger Empfangsbereich, der Gäste dazu einlädt, sich an der stylischen Bar zu treffen und zu entspannen. Das Hotel wird außerdem über 157 Gästezimmer, einen Swimmingpool und einen top ausgestatteten Fitnessraum verfügen. Das pentahotel Bangkok wird sich in der Nähe vieler großer Shopping-Outlets, Bürohochhäuser und des Lumpini-Parks befinden. Damit bietet es Geschäfts- und Individualreisenden den perfekten Ausgangspunkt, um das tropische Flair der modernen und pulsierenden Hauptstadt zu genießen.

"pentahotels verfügt über nachweisliche Erfolge und Erfahrungen im Management von Hotels, die die nächste Generation Reisender ansprechen", so Ausana Mahagitsiri CEO von The Nest Property Company Ltd. "Wir freuen uns auf die Partnerschaft mit pentahotels und die Umsetzung unseres gemeinsamen Zieles, die Entwicklung eines einzigartigen Hotelerlebnisses in Bangkok."

JLL fungierte als exklusiver Berater der PM Group bei der Suche nach einem Hotelbetreiber und der erfolgreichen Vertragsverhandlung. Andrew Langston, Executive Vice President von JLL, erklärte: "Die Unterzeichnung für das pentahotel Bangkok, Ploenchit, zeigt, dass sowohl die Eigentümer als auch die Betreiber auf das Wachstum des Marktes in Bangkok und auch in Thailand setzen, insbesondere im Bereich Lifestyle." Er ergänzt: "Wir freuen uns sehr, dass wir als strategischer Berater für die PM Group tätig sein durften und dazu beigetragen haben, die Marke pentahotels nach Bangkok zu bringen."

Über pentahotels

pentahotels steht für eine neue Generation von Hotels, die modernen Individual- und Geschäftsreisenden Komfort und Stil in entspannter Atmosphäre bietet. Mit einem einzigartigen Interior-Design und dem "Neighbourhood"-Konzept steht die Lifestyle-Marke für wahre Innovation im gehobenen 4-Sterne-Segment. Das Markenzeichen der insgesamt 27 Hotels in sieben Ländern auf zwei Kontinenten ist die pentalounge - eine Kombination aus Lounge, Bar, Rezeption und Café - im lockeren "Wohnzimmer"-Ambiente. Weitere Informationen und Buchungen unter: www.pentahotels.com. Für die aktuellsten News folgen Sie uns auf facebook.com/pentahotels.

Über The Nest Property Company Ltd.

Seit der Gründung im Jahr 2009 konnte sich The Nest Property Co., Ltd. in einer Nische als führender Entwickler von gehobenen Boutique-Eigentumswohnungen auf dem Immobilienmarkt von Bangkok positionieren. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Entwicklung hochwertiger Wohnungsprojekte mit vielen Annehmlichkeiten und ultramoderner Ausstattung in Bangkoks zentralem Geschäftsviertel. Das Angebot richtet sich an eine neue Generation von Kunden, die auf der Suche nach stilvollen und geräumigen Eigentumswohnungen mit allem erdenklichen Komfort sind. Das Unternehmen verfolgt einen ehrgeizigen Wachstumsplan und plant in den nächsten Jahren weitere neue Projekte durchzuführen.

Über JLL

JLL (NYSE: JLL) ist ein Dienstleistungs-, Beratungs- und Investment-Management-Unternehmen im Immobilienbereich. Das Unternehmen bietet spezialisierte Dienstleistungen für Eigentümer, Nutzer und Investoren, die im Immobilienbereich Wertzuwächse realisieren wollen. Der Jahresumsatz aus Honoraren betrug 2016 $ 5,8 Milliarden, der Bruttoumsatz $ 6,8 Milliarden. JLL, ein "Fortune 500" Unternehmen, ist Ende März 2017 weltweit mit knapp 300 Büros vertreten und in mehr als 80 Ländern tätig mit mehr als 78.000 Beschäftigten. Im Auftrag seiner Kunden verantwortet JLL im Bereich Management und Real Estate Outsourcing Services ein Portfolio von 409 Millionen Quadratmetern und hat 2016 Käufe, Verkäufe und Finanztransaktionen im Wert von rund $ 136 Milliarden abgeschlossen. JLL ist der Markenname und ein eingetragenes Markenzeichen von Jones Lang LaSalle Incorporated.

Weitere Informationen finden Sie unter http://jll.de.

Medienkontakt:


media consulta International Holding AG
Im Auftrag von pentahotels
Aleksandar Musikic
Phone: +49 (0) 30 65 000 388
E-mail: press.pentahotels@mcgroup.com

pentahotels
Global Marketing & Communications Department
Max Siegers
Phone: +49 (0) 69 256699 750
E-mail: communications@pentahotels.com

Original-Content von: Pentahotels, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Pentahotels

Das könnte Sie auch interessieren: