REWE Markt GmbH

Radeln für besseres Klima

Köln (ots) - Nachhaltigkeitswochen: REWE pflanzt für jeden Radfahrer einen Baum

Kinder in aller Welt wollen zusammen 1.000 Milliarden Bäume pflanzen. Ziel ist es, den fortschreitenden Klimawandel aufzuhalten. REWE unterstützt die ambitionierte Schülerinitiative Plant-for-the-Planet dabei und ruft zum "gemeinsam Gutes tun" auf: Für jeden, der am kommenden Samstagvormittag, 9. August, zu REWE mit dem Fahrrad kommt, pflanzt der Handelskonzern zusammen mit Plant-for-the-Planet einen Baum. Mindestens 200.000 Bäume sollen durch die Mitmach-Aktion während der REWE Nachhaltigkeitswochen (04. - 16.08.) dazukommen.

Bäume wandeln das klimaschädliche CO2 um, wobei Kohlenstoff gebunden und Sauerstoff freigesetzt wird. Diese Eigenschaft ist für die Menschen überlebenswichtig. Doch gerade sie sind es auch, die durch ihr Verhalten das Ökosystem massiv in Gefahr bringen, zum Beispiel durch großflächige Rodungen. Jedes Jahr werden etwa 13 Millionen Hektar Wald vernichtet. Experten schätzen den Anteil der Entwaldung am Treibhauseffekt auf 20 bis 25 Prozent.

"Damit künftige Generationen noch eine intakte Welt vorfinden, müssen wir bereits heute mit den natürlichen Ressourcen schonend und verantwortungsvoll umgehen. Als Unternehmen haben wir dabei eine besondere Verantwortung. Deshalb initiieren wir seit einigen Jahren Nachhaltigkeitswochen. In denen stellt REWE den Kunden nachhaltigere Produkte vor und führt Aktionen durch, die den Umwelt- und Klimaschutz oder unser gesellschaftliches Engagement in den Fokus rücken", erklärt Lionel Souque, im REWE Group-Vorstand verantwortlich für die 3.400 REWE-Supermärkte in Deutschland. "Fast niemand mehr will bestreiten, dass der Klimawandel spürbar ist. Doch während viele weiter nur darüber reden, hat die Schülerinitiative Plant-vor-the-Planet längst das Problem unkonventionell, leidenschaftlich und erfolgreich angepackt. Das imponiert und ist auch ein Stück weit Vorbild für unser Tun. Wir freuen uns daher sehr, mit der Aktion 'Zu REWE radeln' gemeinsam mit unseren Kunden das Anliegen der Initiative zu unterstützen."

Der aktive Klimaschutz spielt bei REWE-Mitarbeitern und in REWE-Märkten schon länger eine große Rolle. Neben energiesparender Technik, Einsatz von Grünstrom und CO2-neutralen Supermärkten hat REWE zusammen mit Plant-for-the-Planet bereits mehr als eine halbe Million Bäume gepflanzt. Viele Mangroven, nämlich 20.000 in Malaysia, 105.000 auf den Philippinen und 75.000 in den Küstengebieten von Thailand. Mit weiteren 300.000 Mahagonibäumen wird derzeit in Campeche, Mexiko, ein abgeholzter Regenwald wieder aufgeforstet.

Die Schülerinitiative Plant-for-the-Planet wurde 2007 ins Leben gerufen und hat sich seitdem zu einer globalen Bewegung entwickelt. Aktuell verfolgen rund 100.000 Kinder das Ziel, den Ausstoß von Treibhausgasen zu reduzieren. Ihre Mittel sind denkbar einfach: Bereits für einen Euro pflanzt die Organisation einen Baum. Bisher sind mit Spenden und durch privates Engagement - auch von REWE - insgesamt weltweit schon 13 Milliarden Bäume gepflanzt worden. Wenn das Ziel von Plant-for-the-Planet erreicht ist, binden diese 1.000 Milliarden neuen Bäume ein Viertel des von Menschen verursachten CO2-Ausstoßes.

Zum Ablauf der Aktion "Zu REWE radeln": Wer am Samstag, 9. August, auf die Autofahrt verzichtet und alternativ zwischen 8 und 12 Uhr mit dem Fahrrad zum nächsten teilnehmenden REWE- oder Nahkauf-Markt fährt, nimmt teil. Vor oder im Markt liegt eine Liste aus. Für jeden, der sich dort einträgt, pflanzt REWE zusammen mit Plant-for-the-Planet einen Baum. Ein Einkauf bei REWE ist dafür nicht verpflichtend.

Mit einem Umsatz von 16,4 Mrd. Euro (2013), mehr als 90.000 Mitarbeitern und weit über 3.000 REWE Märkten gehört die REWE Markt GmbH zu den führenden Unternehmen im deutschen Lebensmitteleinzelhandel. Die REWE Märkte werden als Filialen oder durch selbstständige REWE-Kaufleute betrieben. REWE gehört zur genossenschaftlichen REWE Group, einer der führenden Handels- und Touristikkonzerne in Deutschland und Europa. Im Jahr 2013 erzielte das Unternehmen einen Gesamtaußenumsatz von rund 51 Milliarden Euro. Die 1927 gegründete REWE Group ist mit ihren 330.000 Beschäftigten und 15.000 Märkten in 12 europäischen Ländern präsent. In Deutschland erwirtschafteten im Jahr 2013 rund 226.000 Mitarbeiter in rund 10.000 Märkten einen Umsatz von 36 Milliarden Euro.

Für Rückfragen:

REWE Unternehmenskommunikation, presse@rewe.de

Original-Content von: REWE Markt GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: REWE Markt GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: