Eurojackpot

Ergänzungsmeldung zum deutschen Lotterierekord
Rekordgewinner kommt aus dem Rheinland
Spielauftrag wurde in einer WestLotto-Annahmestelle gespielt

Münster (ots) - Ob der Glückspilz schon von seinem dicken Osterei weiß? WestLotto hat inzwischen ein paar Details zu dem Spielauftrag, der am gestrigen Freitagabend zu einem neuen deutschen Rekord für einen Lotteriegewinn geführt hat.

WestLotto Geschäftsführer Andreas Kötter: "Der entscheidende Spielauftrag zum großen Millionengewinn wurde anonym in einer WestLotto-Annahmestelle gespielt. Der neue Rekordgewinner kommt aus dem Gebiet Rhein-Sieg."

Weitere Details zum Gewinner werden aus Diskretionsgründen nicht veröffentlicht. Der Glückstipp wurde am 24.03.2016 für den Spieleinsatz von 8,50 Euro abgegeben. Der Spielauftrag enthielt 4 Spielreihen. In der 4. Reihe befand sich der entscheidende Glückstipp mit den Gewinnzahlen 9, 10, 19, 20 und 35, sowie den beiden Eurozahlen 3 und 4. Andreas Kötter ergänzt: "Wir sind auf seine Reaktion zu diesem unglaublichen Lotteriegewinn natürlich sehr gespannt. Ein Anruf bei WestLotto genügt."

Ein Spielteilnehmer aus Nordrhein-Westfalen wurde zum Glückspilz des Oster-Wochenendes. Als einziger Tipper hatte er alle fünf Gewinnzahlen und auch beide Eurozahlen auf seiner Spielquittung richtig und knackte den bestehenden Eurojackpot. Die unglaubliche Gewinnsumme von 76.766.891,40 Euro ist seine Ausbeute. Dies ist der höchste jemals in Deutschland erzielte Lotteriegewinn! Sicherlich wird der neue Multimillionär dieses Osterfest in bleibender Erinnerung behalten. Für Nordrhein-Westfalen ist dies bereits der zweite Mega-Millionen-Gewinn des Jahres. Bereits am 1. Januar 2016. konnte ein Spielteilnehmer aus dem Großraum Köln die Summe von 49,7 Mio. Euro gewinnen.

Um rund 75 Millionen Euro ging es an Karfreitag in der Lotterie Eurojackpot. Viele Lotteriefans schauten mit großer Spannung auf die Eurojackpot-Ziehung am Oster-Wochenende. Ohne sich groß anstrengen zu müssen lockte die Chance zum Multimillionär zu werden - ein paar Kreuze an den richtigen Stellen vorausgesetzt. Nachdem achtmal in Folge der Topf nicht geknackt wurde, hatten Tipper aus 17 europäischen Ländern die Chance auf diese außergewöhnlich hohe Gewinnsumme.

Pressekontakt:

WestLotto
Axel Weber
Telefon: 0251-7006-1313
Telefax: 0251-7006-1399
presse@eurojackpot.de

Weitere Meldungen: Eurojackpot

Das könnte Sie auch interessieren: