Fox Networks Group Germany

Countdown zum großen "Mad Men"-Serienfinale: Fox zeigt Teil 2 der letzten Staffel ab 6. April als TV-Premiere

München (ots) -

- Staffel 7B ab Ostermontag, 6. April um 21.00 Uhr montags auf Fox
- weniger als 24 Stunden nach der US-Premiere 
- Jede Episode im Anschluss an die lineare Ausstrahlung auf Abruf 
  über Sky Go und Sky Anytime verfügbar 
- Staffel 1 bis Staffel 7A auf Sky Online bereits aktuell abrufbar 

Bald ist Schluss - der Countdown läuft: 2015 neigt sich mit "Mad Men" eine der erfolgreichsten Serien in der Geschichte des Fernsehens dem Ende zu. Nach Ausstrahlung des ersten Teils von Staffel 7 im vergangenen Herbst, feiert ab Ostermontag, 6. April, der zweite Teil der 7. Staffel seine deutsche TV-Premiere auf Fox (jeweils montags, 21.00 Uhr). Der Sender zeigt sieben brandneue Episoden wahlweise in der deutschen Fassung oder im englischen Original sowie in HD-Qualität. Direkt nach der Ausstrahlung stehen die neuen Folgen zudem auf Sky Go und einen Tag später auf Sky Anytime zum Abruf bereit. Wer als Warmup den ersten Teil von Staffel 7 nochmals sehen möchte, wird bereits jetzt auf Sky Go fündig. Außerdem sind als besonderer Service für Serienfans alle Staffeln auch über das Online-TV-Angebot Sky Online zu sehen. "Mad Men" schrieb als erste für das Kabelfernsehen produzierte Serie Fernsehgeschichte und wurde vier Jahre in Folge mit dem Emmy® als beste Drama-Serie ausgezeichnet. Seit der ersten Staffel ist die Serie in Deutschland, Österreich und der Schweiz als TV-Premiere bei Fox zu sehen.

In den 60er Jahren war alles anders. Wie anders, das zeigt die Serie "Mad Men" von "Sopranos"-Autor Matthew Weiner. Sexismus und Rassismus waren Mainstream, der Alkohol- und Nikotinkonsum gewaltig, und im Hintergrund brodelte die Zeitgeschichte: der Tod von Marilyn Monroe und John F. Kennedy, die Kubakrise, Martin Luther King, Vietnam, LSD etc. Die Faszination der populären Serie basiert außerdem auf dem gewaltigen Spannungsbogen, den immer wieder überraschenden Wendungen der Handlung und einer packenden Inszenierung. Nicht zuletzt sind es die brillanten Darsteller, die "Mad Men" zu einem Stück ganz großes Fernsehen machen. In den nun anstehenden letzten sieben Folgen haben Don Draper (Jon Hamm), Peggy Olson (Elisabeth Moss) und Co. mittlerweile das Jahr 1969 erreicht - und auf einmal ist alles anders...

"Mad Men" wird von Lionsgate und AMC produziert und ist eine elegant-provokante Serie mit Sexappeal. Die Serie verfolgt die Schicksale der gnadenlos karrierebewussten Männer und Frauen der amerikanischen Werbebranche der 1960er Jahre, die sich in der New Yorker Madison Avenue konzentriert. Eine Welt von Egomanen, die das Verkaufen zur Kunstform erhoben haben. Im Mittelpunkt der Serie stehen der innerlich zerrissene Don Draper, gespielt von Golden Globe®-Gewinner Jon Hamm, der beste Werber und größte Frauenheld der konfliktträchtigen Branche. Darüber hinaus bietet die Serie eine realistische Darstellung der typischen Geschlechterrollen in den 1960er Jahren und erkundet gleichzeitig die wahren Gefühle, Konflikte und Motive, die sich hinter der Fassade der perfekten amerikanischen Kleinfamilie verbergen. Weitere Stars der Serie sind January Jones, Vincent Kartheiser, Elisabeth Moss, Christina Hendricks, John Slattery, Aaron Staton, Rich Sommer, Christopher Stanley, Jessica Paré, Jay R. Ferguson, Kevin Rahm, Kiernan Shipka und Mason Vale Cotton. Erfinder von "Mad Men" ist der mehrfach Emmy® und Golden Globe® prämierte Matthew Weiner, der zugleich auch als ausführender Produzent und Hauptautor für die Serie tätig ist.

Sendetermin: 
"Mad Men", Staffel 7B (Deutsche TV-Premiere), ab 6. 
April, 21.00 Uhr, Fox 

- Im Anschluss über Sky Go / Sky Anytime verfügbar 
- Staffel 1 bis Staffel 7A auf Sky Online bereits aktuell abrufbar 
- Recap-Binge Staffel 7A am 4. April, 21.00 Uhr, Fox 

Pressekontakt:

Nicole Traunmüller
PR & Communications
FOX International Channels Germany GmbH
Beta Straße 10e
85774 Unterföhring
E-Mail: Nicole.Traunmueller@fox.com
Tel.: +49 89 2555 15 390
Mobil: +49 172 369 4384
Original-Content von: Fox Networks Group Germany, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Fox Networks Group Germany

Das könnte Sie auch interessieren: