RTL NITRO

Rekordwert für RTL NITRO: Bester Donnerstag seit Senderbestehen
Top-Quote für Fußballübertragung

Köln (ots) - Köln, 04.09.15: Am gestrigen Donnerstag erzielte RTL NITRO mit 1,6 % Marktanteil den höchsten Tagesmarktanteil an einem Donnerstag bei den Zuschauern ab 3 Jahre. Die zweite Live-Übertragung der Qualifikationsspiele der Europameisterschaft ohne deutsche Beteiligung war am Donnerstag ein voller Erfolg für RTL NITRO: Am Abend zeigte der Free-TV-Sender ab 20.15 Uhr die Begegnung "Niederlande vs. Island" (0:1). In der Zielgruppe der 14- bis 59-jährigen Männer erlangte die Live-Übertragung des Spiels hervorragende 3,3 Prozent Marktanteil (0,23 Mio.). Durchschnittlich 480 000 Zuschauer (ab 3 Jahre) verfolgten das EM-Qualifikationsspiel bei RTL NITRO. Der Marktanteil beim Gesamtpublikum lag bei guten 1,8 Prozent. Bei den 14- bis 59-Jährigen lag der Tagesmarktanteil bei starken 2,0 Prozent (0,30 Mio.). Und die Woche der langen Fußball-Abende geht weiter: Am 05.09. zeigt RTL NITRO die Partie "Spanien - Slowakei" (ab 20.15 Uhr) und am 06.09. die Knaller-Begegnung "Türkei - Niederlande" (ab 17.30 Uhr). Info: RTL NITRO hebt die HD-Verschlüsselung auf und zeigt auch die beiden EM-Qualifierspiele vom 05. und 06. September in HD-Qualität. Über Kabel, Satellit und IPTV ist für alle Zuschauer das RTL NITRO HD-Signal auf dem entsprechenden RTL NITRO HD Kanal frei verfügbar (sofern RTL Nitro HD beim Anbieter verfügbar ist). Voraussetzung ist ein HD-fähiges Fernsehgerät bzw. je nach Verbreitungsplattform ein entsprechender HD-Receiver. In einzelnen Fällen ist es notwendig einen Sendersuchlauf manuell durchzuführen.

Datenquellen: AGF / GfK / DAP TV Scope / RTL Medienforschung

Pressekontakt:

Claus Richter
Telefon: 0221 / 456 - 74247
claus.richter@mediengruppe-rtl.de

Original-Content von: RTL NITRO, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: RTL NITRO

Das könnte Sie auch interessieren: