HYPO - BANK BURGENLAND Aktiengesellschaft

euro adhoc: HYPO-Bank Burgenland Aktiengesellschaft / Fusion/Übernahme/Beteiligung
Sacheinlage und Einbringung

--------------------------------------------------------------------------------
  Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
  europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
-------------------------------------------------------------------------------- 

28.08.2008

Seitens der HYPO-BANK BURGENLAND Aktiengesellschaft; eingetragen im Firmenbuch des Landesgerichtes Eisenstadt zu FN 209637 s, welche als übertragende Gesellschaft mit der im Firmenbuch des LG Eisenstadt zu FN 256197 d registrierten Hypo Bank Burgenland Holding AG als übernehmende Gesellschaft gemäß Artikel I Umgründungssteuergesetz zum Stichtag 31.12.2007 verschmolzen wurde, wird bekannt gegeben, dass die Grazer Wechselseitige Versicherung Aktiengesellschaft als übertragende Gesellschaft beabsichtigt, ihre gesamte Beteiligung an der CAPITAL BANK - GRAWE GRUPPE AG mit allen Aktiven und Passiven als Gesamtsache bzw. Sacheinlage in die HYPO-BANK BURGENLAND Aktiengesellschaft als übernehmende Gesellschaft nach den Bestimmungen des Artikel III Umgründungssteuergesetz rückwirkend zum Stichtag 31.12.2007 einzubringen und ihre gesamten Aktien an der CAPITAL BANK - GRAWE GRUPPE AG an die HYPO-BANK BURGENLAND Aktiengesellschaft zu übertragen.

Ein entsprechender Antrag an die FMA wird eingereicht.

Ende der Mitteilung                               euro adhoc
-------------------------------------------------------------------------------- 

Rückfragehinweis:

HYPO-Bank Burgenland AG
Mag. Kroyer
Tel.: 02682/605-325
mailto:KroyerR@bank-bgld.at

Branche: Banken
ISIN:
WKN:
Index: ATX
Börsen: Wiener Börse AG / Amtlicher Handel
Original-Content von: HYPO - BANK BURGENLAND Aktiengesellschaft, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HYPO - BANK BURGENLAND Aktiengesellschaft

Das könnte Sie auch interessieren: