ruf Reisen GmbH

RUF Jugendeisen: Winterkatalog 2011 erschienen
Erstmalig mit Reiseangebot ab 18 Jahren - mehr Ziele, mehr Sport, mehr Spaß

Bielefeld (ots) - Pünktlich zum heißen Sommer veröffentlicht RUF Jugendreisen seinen neuen, 112 Seiten starken Winterkatalog. Der Reiseveranstalter hat die Angebotspalette für die Saison 2010/ 2011 deutlich erweitert. Mit der Produktlinie RUF NEXT bietet RUF jetzt auch Winterreisen speziell für Jugendliche ab 18 Jahren. Dabei stehen die angesagten Skiorte Mayrhofen und Gasteinertal neu auf dem Programm. Neu ist auch die Zusammenarbeit mit den Wintersportspezialisten Blue Tomato und Nitro Snowboards: Profi-Snowboarder coachen RUF Gäste und geben Tipps zur Verbesserung des Fahrkönnens.

Das neue Winterprogramm von RUF Jugendeisen beinhaltet erstmals zwei unterschiedliche Produktlinien: RUF Jugendreisen für Teenager ab 12 Jahren und RUF NEXT für Jugendliche ab 18 Jahren. In einem "Wendekatalog" können die unterschiedlichen Altersgruppen gezielter nach der Reise suchen, die ihren Wünschen und Bedürfnissen entspricht. So wurden zum Beispiel der angesagte Partyort Mayrhofen und das sehr gut für unterschiedliche Skisportarten geeignete Gasteinertal mit ins Programm ab 18 aufgenommen. Außerdem finden die jungen Erwachsenen unter dem Extrapunkt "NEXT-PASS 2010" Après-Ski- und Freizeittipps sowie Vergünstigungen, die RUF NEXT Gäste mit ihrem NEXT-PASS in vielen Einrichtungen bekommen.

"Generell haben wir unsere Winterreisen stärker auf den Schwerpunkt Sport zugeschnitten. Sportlich orientierten Jugendlichen bieten wir in der Saison 2010/ 2011 ein deutlich größeres Angebot. So haben wir beispielsweise für Skisport besonders gut geeignete Orte wie Gasteinertal oder Wagrain in unser Programm aufgenommen, erklärt Dirk Föste, Vertriebsleiter bei RUF Jugendreisen.

Weitere Highlights des Winterprogramms 2010/ 2011 sind die Kooperationen zwischen dem Snowboard-, Surf- und Fashionhändler Blue Tomato sowie dem Snowboardhersteller Nitro. An ausgesuchten Orten bringen Snowboardlehrer der Blue Tomato Snowboardschule den Jugendlichen professionelles Boarden bei. Im Nitro Skylinepark in Innsbruck lernen die RUF Gäste von Nitro Teamfahrern und können zusätzlich das neueste Material der Snowboardfirma testen.

Pressekontakt:

Jana Brüggemann-Schmidt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Fon: 0521/ 96 27 607
Mail: jana.brueggemann@ruf.de

Original-Content von: ruf Reisen GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ruf Reisen GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: