ZDFinfo

"Despot Housewives - Die Frauen der Diktatoren" in ZDFinfo

"Despot Housewives - Die Frauen der Diktatoren" in ZDFinfo
Marie-Reine Hassen war eine von 17 Ehefrauen Jean-Bédel Bokassas. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/105413 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDFinfo"

Mainz (ots) - First Ladys im Schatten der Despoten - am Montag, 3. Juli 2017, porträtiert ZDFinfo ab 20.15 Uhr in der fünfteiligen Doku-Reihe "Despot Housewives" Diktatoren-Gattinnen des 20. Jahrhunderts. Die Reihe beleuchtet die Rolle der Frauen, die auf unterschiedliche Art und Weise das Regime ihrer Männer unterstützten, aber auch ihre eigenen Ziele verfolgten. Den Auftakt macht die Folge "Raub am eigenen Volk", in der unter anderen Imelda Marcos, Michèle Duvalier, Leila Ben Ali und Marie-Reine Hassen, eine von 17 Ehefrauen Jean-Bédel Bokassas, vorgestellt werden.

Um 21.00 Uhr beschäftigt sich "Genossin Nummer eins" mit der mächtigsten Frau der DDR: Margot Honecker. Außerdem geht die Folge auf Nedschmije Hodscha, Elena Ceausescu, Mira Milosevic und Simone Gbagbo ein. Um 21.45 Uhr rückt der Fokus in "Im Schatten des Verbrechens" auf Agathe Habyarimana, die ehemalige First Lady Ruandas. Sie stand fast 20 Jahre lang an der Seite ihres Mannes und ist für den Völkermord von 1944 mitverantwortlich. Neben Agathe Habyarimana werden auch Eva Braun und Rachele Mussolini porträtiert.

Der vierte Teil "Despot Housewives: Schöner Schein" beschäftigt sich um 22.30 Uhr mit Asma al-Assad: Einst große Hoffnungsträgerin, wurde sie Komplizin ihres Ehemanns Baschar. Mit Jewel Taylor und Isabel Perón werden zudem die ehemaligen First Ladys von Liberia und Argentinien charakterisiert. Den Abschluss der fünfteiligen Reihe macht um 23.15 Uhr die Folge "Ungekrönte Königinnen", die sich mit Lucía Pinochet, Francos Ehefrau Carmen Polo y Martínez-Valdés und mit Suzanne Mubarak beschäftigt.

ZDFinfo wiederholt alle fünf Teile von "Despot Housewives - Die Frauen der Diktatoren" am Dienstag, 11. Juli 2017, ab 7.00 Uhr, sowie am Donnerstag, 13. Juli 2017, ab 1.15 Uhr.

https://zdfinfo.de

http://twitter.com/ZDFpresse

http://twitter.com/ZDFinfo

http://facebook.com/ZDFinfo

Ansprechpartnerin: Anja Scherer, Telefon: 06131 - 70-12154; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon 06131 - 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/housewives

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDFinfo, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDFinfo

Das könnte Sie auch interessieren: