ZDFinfo

Geheimnisvolle Schiffe und legendäre Schlachten am Mittwoch in ZDFinfo: Neue Doku über den mysteriösen Fund eines Schiffswracks vor Irlands Küste

ZDFinfo Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/105413 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDFinfo/Corporate Design"

Mainz (ots) - Eine Programm-Alternative zum ersten EM-Halbfinalspiel zwischen Portugal und Wales: Am Mittwoch, 6. Juli 2016, bietet ZDFinfo zwischen 18.45 Uhr und 0.40 Uhr acht Dokumentationen über geheimnisvolle Schiffe und legendäre Seeschlachten. Los geht es mit der Erstausstrahlung "Geheimnis vor Irlands Küste - Das Wrack von Donegal" um 18.45 Uhr.

Im Jahr 1588 umfuhren fünf Schiffe der spanischen Armada die Küste der Grafschaft Donegal im Nordwesten Irlands. Nur drei von ihnen schafften es, zurück in ihre Heimat Spanien zu gelangen. 2010 entdeckte ein amerikanischer Taucher den fast intakten Rumpf eines alten Schiffswracks in den flachen Küstengewässern vor Rutland Island im Norden Donegals. Könnte es sich bei diesem Wrack um eines der verschollenen Schiffe der spanischen Flotte handeln?

Der Film von Keith Farrel begibt sich auf die Suche nach dem Geheimnis des verlorenen Schiffes. Wer wissen will, warum Großbritannien über Jahrhunderte die Meere beherrschte, sollte nach der Doku gleich dranbleiben: Die Reihe "Schiffslegenden" nimmt ab 19.30 Uhr zunächst den Frachtsegler "Cutty Sark" und ab 20.15 Uhr den Kabelleger "Mackay Bennett" in den Blick. Im weiteren Verlauf des Doku-Abends über "Legendäre Seeschlachten" sind ab 21.00 Uhr zwei Dokumentationen über den Kampf vor dem Skagerrak während des Ersten Weltkriegs und den damaligen U-Boot-Krieg in der Nordsee zu sehen, um 22.25 Uhr gefolgt von "Legendäre Schiffe der U.S. Navy".

Die Doku "Geheimnis vor Irlands Küste - Das Wrack von Donegal" ist erneut am Mittwoch, 13. Juli 2016, 6.15 Uhr und 12.00 Uhr, in ZDFinfo zu sehen.

http://zdfinfo.de

http://twitter.com/ZDFinfo

http://twitter.com/ZDFpresse

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 - 70-13802; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDFinfo, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDFinfo

Das könnte Sie auch interessieren: