ZDFinfo

ZDFinfo-Programmhinweis
Mittwoch, 14.Mai 2014, 22.25 Uhr

Mainz (ots) -

Mittwoch, 14.Mai 2014, 22.25 Uhr

log in
Ballern, zocken, blechen: Sind Games wirklich nur ein Spiel?

Für die Gamer ist es einfach nur Spaß. Für die Kritiker hemmungsloses
Rumgeballere. Und trotzdem ist das umstrittene "Crysis 3" für den 
deutschen Computerspielpreis nominiert. Ausgelobt vom 
Bundesministerium für digitale Infrastruktur. Schluss mit dem 
Schmuddel-Image, auch die Politik will vom Erfolg und der Kreativität
der Gamer und der dahinterstehenden Industrie profitieren. "Spielend 
in die Zukunft" heißt das Motto. Denn neben Ego-Shootern wie "Crysis"
gibt es immer mehr Games, die zeigen, dass Spiele möglicherweise mehr
können, als nur zu unterhalten.

Gäste u.a.:

Fabian Siegismund
Der Gamer und Youtube-Star spielt zwei bis drei Stunden täglich. Er 
ist überzeugt: Bei Ballerspielen stehe nicht die Gewalt im 
Vordergrund, sondern Geschicklichkeit und Taktik: "Spieler wissen 
immer, dass sie sich in einer virtuellen Welt bewegen."

Sabine Schiffer
Die Medienpädagogin wirft der Spielebranche Verführung und Abzocke 
vor, viele der positiven Studien würden von der Spieleindustrie 
finanziert: "Es ist eine bodenlose Frechheit! Die Industrie macht 
Unmengen von Geld mit Gewaltverherrlichung, und die Folgen trägt die 
Gesellschaft." Wer sich dagegen stemmt, gelte als rückwärtsgewandt.

Moderation: Wolf-Christian Ulrich und Sandra Rieß 

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121


Original-Content von: ZDFinfo, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDFinfo

Das könnte Sie auch interessieren: