ZDFneo

"Die glorreichen 10" in ZDFneo
Neue Folgen der Dokureihe
Hannes Jaenicke kommentiert

"Die glorreichen 10" in ZDFneo / Neue Folgen der Dokureihe / Hannes Jaenicke kommentiert
Animation - Flugzeug rast auf Twin Towers zu Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/105412 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDFneo/ZDF / Spiegel TV"

Mainz (ots) - Interesse an den mysteriösesten Verschwörungen der Geschichte und an allerhand absurden Dingen oder Menschen, die in der Vergangenheit für Aufsehen sorgten? Am Samstag, 9. April 2016, 16.30 Uhr, startet in ZDFneo die zweite Staffel der Dokumentationsreihe "Die glorreichen 10".

Die Amerikaner sind gar nicht auf dem Mond gelandet, die weltberühmten Bilder wurden in einem Studio gedreht? Das Attentat auf John F. Kennedy wurde nicht von einem Einzeltäter verübt, sondern war eine groß angelegte Verschwörung? Die Welt ist voll von Verschwörungstheorien, und wir scheinen sie zu lieben. Je absurder, desto besser. Grund genug, sich einige der Theorien in der ersten Folge, "Die mysteriösesten Verschwörungen der Geschichte", genauer anzuschauen.

Hannes Jaenicke kommentiert süffisant und unterhaltsam das zehnteilige Ranking - das bewusst subjektiv ausgewählt wurde und keinen Anspruch auf Repräsentativität erhebt.

Weitere Folgen von "Die glorreichen 10" nehmen sich ebenfalls Kapitel der Vergangenheit vor und decken die fiesesten Verwandten, die miesesten Orte, die größten Junkies, die rätselhaftesten Kapitel der Geschichte, die größten Blender, die schlechtesten Deals, die prominentesten Spinner, die größten Irrtümer und die krassesten Tage auf.

https://presseportal.zdf.de/pm/die-glorreichen-10-1/

http://twitter.com/ZDFneo

www.facebook.de/zdf

Ansprechpartnerin: Christina Betke, Telefon: 06131 - 70-12717; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/dieglorreichenzehn

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDFneo, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDFneo

Das könnte Sie auch interessieren: