ZDFneo

"Schulz & Böhmermann" - Fernsehen wie damals, aber heute
ZDFneo plant neue Talkshow mit Olli Schulz und Jan Böhmermann

Olli Schulz & Jan Böhmermann Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/105412 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDFneo/ZDF/Philippe Fromage"

Mainz (ots) - Eine Talkshow. Zwei Moderatoren. Vier Gäste. Sechzig Minuten. Zweihundert Zuschauer. "Schulz & Böhmermann", die neue Gesprächs-Sendung mit dem Unterhaltungsduo Olli Schulz und Jan Böhmermann wird Anfang 2016 in ZDFneo zu sehen sein.

Getalkt wird in einem Studio mit reduzierter, minimalistischer Kulisse. Die beiden Gastgeber sind nicht vermittelnd, sondern Partei ergreifend, polemisierend, gerne provozierend, dabei jedoch meist charmant und freundlich - und immer: sie selbst. Gesprochen wird über gesellschaftliche, kulturelle und politische Themen. Besondere Fernsehmomente entstehen durch die beiden wortstarken, leidenschaftlichen Unterhaltungsexperten und ihre geladenen Gäste. Eine unkonventionelle Talkshow für alle, die keine klassischen Talkshows mögen.

"Schulz & Böhmermann", legitime Nachfolge der Talkshow "Roche & Böhmermann", ist eine Produktion der bildundtonfabrik, Philipp Käßbohrer und Matthias Murmann, im Auftrag von ZDFneo. Die Redaktion hat Daniel Fiedler, die Koordination in ZDFneo Sebastian Flohr. Ein Sendedatum steht noch nicht fest.

http://twitter.com/zdfneo

www.neomagazinroyale.de

Ansprechpartner: Stefan Unglaube, Telefon: 06131 - 70-12186; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über http://presseportal.zdf.de/presse/sundb

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDFneo, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDFneo

Das könnte Sie auch interessieren: