Bauer Media Group, Closer

Andrea Kaiser (34) exklusiv in CLOSER: "Ich habe mich nach einer Nacht auf eigene Verantwortung aus der Klinik entlassen, um bei meinem Kind sein zu können."

Hamburg (ots) - Moderatorin Andrea Kaiser und ihr Mann sind zum ersten Mal Eltern geworden. Eigentlich der schönste Tag im Leben eines Paares. Doch bei der Geburt gab es Komplikationen. In der neuen Closer (EVT 22.06.9) spricht die 34-Jährige über die schwere Zeit. "Eigentlich wollte ich eine natürliche Geburt, aber Tims Kopf war zu groß und meine Hüften zu schmal", erzählt sie. Die Ärzte entschieden sich für einen Kaiserschnitt. Doch auch als der kleine Tim das Licht der Welt erblickt hat, gab es Schwierigkeiten. "Timi hatte ein Problem mit der Sauerstoffversorgung, musste mithilfe von Schläuchen beatmet werden", so die Neu-Mama. "Timi musste sogar in eine andere Klinik verlegt werden."

Nur einen Tag nach der Entbindung verließ die Moderatorin das Krankenhaus. "Ich habe mich nach einer Nacht auf eigene Verantwortung aus der Klinik entlassen, um bei meinem Kind sein zu können." Seitdem saßen Andrea und ihr Mann täglich am Bettchen von Tim. "Wir müssen die Besuchszeiten natürlich einhalten, aber wir fahren jeden Morgen zu ihm, bleiben den ganzen Tag bis 19.30 Uhr. Mittlerweile kann er auch schon selbstständig atmen. In ein paar Tagen dürfen wir ihn nach Hause holen." Und dann möchte auch Hund Gypsy das neue Familienmitglied begrüßen. "Ich hatte kurz vor der Geburt noch einen Hundetrainer, der Gypsy mit einer Babypuppe auf den Kleinen vorbereitet hat." Generell sind alle Bedenken, die die frisch gebackene Mama noch vor der Geburt hatte, verflogen. "Ich hatte ja große Angst, dass sich bei mir vielleicht das Muttergefühl nicht gleich einstellt. Aber in dem Moment, in dem Timi geschrien hat, wurde ich so von meinen Gefühlen übermannt, dass ich losheulen musste. Das war einfach nur 'Wow'!"

Hinweis für Redaktionen:

Der vollständige Beitrag erscheint am 22.06.2016 in der aktuellen Ausgabe von CLOSER (Nr. 26/2016). Auszüge sind bei Nennung der Quelle CLOSER zur Veröffentlichung frei. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktion CLOSER, Tim Affeld, Telefon: 040/3019-17 61.

Die Bauer Media Group ist eines der erfolgreichsten Medienhäuser weltweit. Über 600 Zeitschriften, mehr als 400 digitale Produkte und über 100 Radio- und TV-Stationen erreichen Millionen Menschen rund um den Globus. Darüber hinaus gehören Druckereien, Post-, Vertriebs- und Vermarktungsdienstleistungen zum Unternehmensportfolio. Mit ihrer globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group ihre Leidenschaft für Menschen und Marken. Der Claim "We think popular." verdeutlicht das Selbstverständnis der Bauer Media Group als Haus populärer Medien und schafft Inspiration und Motivation für die rund 11.500 Mitarbeiter in 19 Ländern.

Pressekontakt:

Bauer Media Group
Unternehmenskommunikation
Natja Rieber
T +49 40 30 19 10 34
natja.rieber@bauermedia.com
http://twitter.com/bauermediagroup
Original-Content von: Bauer Media Group, Closer, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bauer Media Group, Closer

Das könnte Sie auch interessieren: