Bauer Media Group, Closer

Daniela Katzenberger (29) exklusiv in CLOSER: "Ich möchte mir mein eigenes Haus kaufen - ohne Lucas"

Hamburg (ots) - Am 4. Juni geben sich Daniela Katzenberger und ihr Verlobter Lucas Cordalis (48) live im TV das Jawort. Dabei besteht Daniela Katzenberger auf einen Ehe-Vertrag, der sie im Falle einer Scheidung absichert. "Ich möchte nicht, dass es mir nachher so geht wie Christine Neubauer. Die ist doch das beste Beispiel. Die muss nun superviel Unterhalt an ihren Ex zahlen", erklärt sie in CLOSER. Und: "Man weiß doch nie, was passiert. Meine Mutter war viermal verheiratet. Durch sie habe ich gesehen, wie schnell es vorbei sein kann. Zudem weiß ich auch, wie es ist, arm zu sein. In den vergangenen Jahren habe ich mir so viel aufgebaut, das möchte ich behalten."

Außerdem plant die Katze ein Eigenheim - ohne Lucas: "Ich möchte mir in Deutschland - am liebsten in der Nähe von Ludwigshafen - MEIN eigenes Häuschen kaufen!"

Das Paar sucht derzeit auf Mallorca nach einem Grundstück, auf dem Lucas' Haus gebaut werden soll. Er wird es kaufen und einrichten. Getrennt leben werden die beiden jedoch nicht, sie möchten den Großteil der Zeit mit Töchterchen Sophia auf Mallorca verbringen. Und was hält Lucas von Danielas Plänen? Die Blondine ist sich sicher, dass ihr Verlobter ihre Meinung teilt. Nur Schwiegervater Costa Cordalis (72) hat kein Verständnis für Danielas Vorhaben: "Ein Ehevertrag verrät die tiefe Lebensunsicherheit desjenigen, der ihn aufsetzt. Er sieht immer ein wenig nach Scheidung aus, denn er spielt ja mit dem Gedanken, wie es ist, wenn es auseinandergeht. Das ist kein gutes Omen", sagt er in einem Interview.

Daniela steht zu ihren Plänen: "Ich bin nicht sauer auf Costa. Er ist der netteste Schwiegervater, den ich mir vorstellen kann."

Hinweis für Redaktionen:

Der vollständige Beitrag erscheint am 25.05.2016 in der aktuellen Ausgabe von CLOSER (Nr. 22/2016). Auszüge sind bei Nennung der Quelle CLOSER zur Veröffentlichung frei. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktion CLOSER, Tim Affeld, Telefon: 040/3019-17 61.

Die Bauer Media Group ist eines der erfolgreichsten Medienhäuser weltweit. Mehr als 600 Zeitschriften, über 400 digitale Produkte und über 100 Radio- und TV-Stationen erreichen Millionen Menschen rund um den Globus. Darüber hinaus gehören Druckereien, Post-, Vertriebs- und Vermarktungsdienstleistungen zum Unternehmens-portfolio. Mit ihrer globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group ihre Leidenschaft für Menschen und Marken. Der Claim "We think popular." verdeutlicht das Selbstverständnis der Bauer Media Group als Haus populärer Medien und schafft Inspiration und Motivation für die rund 11.000 Mitarbeiter in 19 Ländern.

Pressekontakt:

Bauer Media Group
Unternehmenskommunikation
Natja Rieber
T +49 40 30 19 10 34
natja.rieber@bauermedia.com
http://twitter.com/bauermediagroup
Original-Content von: Bauer Media Group, Closer, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bauer Media Group, Closer

Das könnte Sie auch interessieren: