All you need GmbH

Allyouneed.com holt ehemaligen Ocado-Manager in die Geschäftsführung

Berlin (ots) - Der zur Deutschen Post DHL gehörende Online-Supermarkt Allyouneed.com holt mit Gion-Otto Presser-Velder einen Logistik-Spezialisten für Online-Lebensmittelversand in die Geschäftsführung.

Zuletzt als Chief-Logistics Officer der Lazada-Group für das Amazon Venture von Rocket Internet in Südost-Asien zuständig, war Gion-Otto Presser-Velder zuvor knapp drei Jahre "Deputy Head of Business Planning" bei Ocado, dort insbesondere für die "Intralogistik" verantwortlich. Vor dieser Zeit verbrachte er zwei Jahre als "Head of Traffic" bei der mexikanischen FedEx Tochter (Multipack). Presser-Velder ist in Deutschland und Mexiko aufgewachsen, studierte in München und Oxford und ist vor allem ein Mensch der, getreu der Idee von Allyouneed.com, für Lebensqualität mitten im Alltag steht.

Mit dem neuen Geschäftsführer Operations will Allyouneed.com das eigene Thema "Convenience Logistik" weiter ausbauen und zukünftig noch mehr Lösungen anbieten die eine neue Form des Einkaufens möglich machen.

Jens Drubel, Gründer, Geschäftsführer Allyouneed.com: "Wer denkt wir sind nur ein Online-Lebensmittel-Händler, der liegt genauso falsch, als wenn er sagt Google ist doch nur eine Suchmaschine. Allyouneed.com hilft den Alltag zu organisieren und möchte immer mehr Menschen neue Möglichkeiten schaffen. Auf Anbieter- wie auf Konsumentenseite. Unser Ziel ist es den Handel mit Alltagsgütern neu zu definieren. Mit Convenience-Logistik entwickeln wir hierzu einen wesentlichen Baustein."

Gion-Otto Presser-Velder, Geschäftsführer Operations Allyouneed.com: "Ich beginne mit der neuen Aufgabe bei Allyouneed einen lang gehegten Traum von mir zu verwirklichen. Das Potential in Deutschland für Lebensmittel-Onlinehandel ist riesig. Nicht nur, weil wir, verglichen mit anderen Ländern, auf einem sehr niedrigen Niveau sind, sondern auch, weil in Deutschland viele Menschen längst nicht mehr alle Produkte im Supermarkt finden, die sie sich wünschen, von Service gar nicht zu reden. Und zwar egal ob sie auf dem Land oder in der Stadt leben. Frühere Versuche in Deutschland waren immer nur halbherzig umgesetzt, zu regional oder als Kopie des stationären Handels angelegt. Allyouneed.com ist viel weiter. In vielen konzeptionellen Punkten vielleicht sogar weiter als Ocado in GB. Und sie setzen am richtigen Punkt an: im Aufbau einer einzigartigen Convenience-Logistik."

Udo Kießlich, Geschäftsführer Allyouneed.com: "Als DHL/Allyouneed.com bieten wir unseren Kunden eines der innovativsten Logistiknetzwerke der Welt. Dabei ist uns wichtig, dass wir Innovationen bieten, die das einfache Bestellen von Alltagsgütern Online kinderleicht machen. Dazu gehören zum Beispiel Wunschtag, die Abo-Funktion, die Feierabendzustellung und demnächst unsere neue App. Weiterhin wollen wir die Qualität der Logistik steigern und den Einkauf für unsere Kunden noch attraktiver machen. Zusammen mit Gion-Otto Presser-Velder werden wir dieses Ziel beschleunigt realisieren."

Allyouneed.com liefert bundesweit zum Wunschtag an jede Wohnungstür und hat ein doppelt so großes Sortiment wie ein normaler Supermarkt. Ein besonderer Fokus liegt auf Marken- und Bioprodukten sowie auf regionalen Unternehmen. Deren Marktpräsenz wird von Allyouneed.com gezielt gefördert, um langfristig neben einer größeren und gesunden Vielfalt in Deutschland auch die Schaffung von Arbeitsplätzen durch diese Unternehmen zu ermöglichen. Ergänzend unterstützt Allyouneed.com durch die "Aktion Lebensqualität" unter anderem den Aufbau einer der größten Bildungsinitiativen in Deutschland.

Pressekontakt:

All you need GmbH
Max Thinius / Unternehmenssprecher
Tel +49 30 609840 - 441
Email: presse@allyouneed.com

Im Internet: www.allyouneed.com
Original-Content von: All you need GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: All you need GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: