Frankfurter Rundschau

Frankfurter Rundschau: Merkels Arbeitsauftrag

Frankfurt (ots) - Ihre Flüchtlingspolitik des vergangenen Jahres hat sie nicht in Zweifel gezogen, sondern bestätigt, und zwar "aus voller Überzeugung". Fehler seien in den Jahren davor geschehen, weil das Thema nicht ernst genug genommen worden sei - nicht von der Bundesregierung, nicht in Europa. Es war keine Rückzugsankündigung, sondern ein Arbeitsauftrag an sich selbst. Die Bewältigung der Flüchtlingskrise hat Merkel mit der deutschen Wiedervereinigung verglichen. So eine große Aufgabe kippt man nicht einfach seinen Parteifreunden vor die Füße. Und die Union wird ihr den Arbeitsauftrag auch geben. 70 Prozent der CDU-Anhänger wollen mit Merkel an der Spitze weitermachen.

Pressekontakt:

Frankfurter Rundschau
Ressort Politik
Telefon: 069/2199-3222
Original-Content von: Frankfurter Rundschau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Frankfurter Rundschau

Das könnte Sie auch interessieren: