Frankfurter Rundschau

Frankfurter Rundschau: Reformbedürftig

Frankfurt (ots) - Thomas Bach, als Reformer angetreten, entpuppt sich mehr und mehr als Reaktionär. Wenn der Deutsche an der Spitze der olympischen Bewegung nicht willens oder dazu fähig ist, seine aristokratisch geprägte Organisation in einen demokratisch legitimierten Sportverband zu reformieren, dann muss das IOC wenigstens im Kampf gegen Doping Führungsstärke beweisen. Nach dem verheerenden Signal, russische Sportler trotz eines vom Staat organisierten Betrugssystems an den Spielen in Rio teilnehmen zu lassen, müssen starken, aber hohlen Worten endlich Taten folgen. Der Anti-Dopingkampf, den es in manchen Ländern gar nicht gibt, muss losgelöst werden von nationalen Verbandsstrukturen, die immer auch zum Vertuschen und Täuschen einladen. Eine nach dem Vorbild der Internationalen Atom-Energiebehörde aufgebaute Organisation muss zu jeder Zeit und überall Zugang zu Athleten und Staaten bekommen, die Teil des olympischen Sportbetriebs sein wollen.

Pressekontakt:

Frankfurter Rundschau
Ressort Politik
Telefon: 069/2199-3222

Original-Content von: Frankfurter Rundschau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Frankfurter Rundschau

Das könnte Sie auch interessieren: