Frankfurter Rundschau

Frankfurter Rundschau: Kommentar zur Sachsen-Wahl

Frankfurt (ots) - "Der Niedergang der FDP betrifft andere gleichermaßen - nicht existenziell zwar, aber empfindlich: Die CDU verliert eine Koalitionsoption. Sie hat sich zwar für die Grünen geöffnet, weil aber gleichzeitig die SPD die Scheu vor der Linkspartei zu verlieren scheint und mit der AfD eine Konkurrenz am rechten Rand erwachsen ist, gerät Angela Merkels Truppe ins Hintertreffen. In Sachsen, wo die CDU seit der Wiedervereinigung immer regiert hat, ist das nicht entscheidend. Aber die sächsischen Verhältnisse sind eine Ausnahme. Die Zeit der FDP ist vorbei, die Zeiten für die CDU werden schwieriger."

Pressekontakt:

Frankfurter Rundschau
Kira Frenk
Telefon: 069/2199-3386

Original-Content von: Frankfurter Rundschau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Frankfurter Rundschau

Das könnte Sie auch interessieren: