Schwäbische Zeitung

Schwäbische Zeitung: TTIP ist der Mühe wert - Kommentar

Ravensburg (ots) - Das Freihandelsabkommen TTIP kann, wenn es gelingt, Wohlstand und Arbeitsplätze sichern. Deshalb sollte die Diskussion darüber nicht nur defensiv und abwehrend geführt werden, sondern aktiv und zupackend. Dass dies aber so ganz anders ist in Deutschland, kommt nicht von ungefähr.

Wer - wie die Kanzlerin - den Wählern verkündet, er wolle keine Gentechnik auf Äckern, sich dann aber in Brüssel nicht dafür stark macht, wer den Bürgern verspricht, Ceta sei noch lange nicht in trockenen Tüchern, und ein paar Wochen später sagt, im Wesentlichen seien keine Änderungen mehr möglich, wer versichert, TTIP könne Regierungen effektiver machen und der Wirtschaft Vorteile bringen, dann aber hinter verschlossenen Türen verhandelt, der darf sich nicht wundern, wenn er wenig Glauben findet.

Handelsabkommen waren früher eine Sache für politische Feinschmecker und interessierten wenig. Das aber hat sich geändert. Deshalb ist es höchste Zeit, breit zu informieren, die Vorteile zu erklären und der Nachteile nicht zu verschweigen. TTIP ist der Mühe wert.

Pressekontakt:

Schwäbische Zeitung
Redaktion
Telefon: 0751/2955 1500
redaktion@schwaebische-zeitung.de

Original-Content von: Schwäbische Zeitung, übermittelt durch news aktuell