Gruner+Jahr, Nido

NIDO-Interview: Schriftsteller Sven Nordqvist dankt der Frauenbewegung

Hamburg (ots) - Der Schriftsteller Sven Nordqvist, 67 Jahre alt, fühlt sich der Emanzipation verbunden. "Wir Männer können der Frauenbewegung dankbar sein, dass sie uns in eine aktive Väterrolle gezwungen hat", sagt er im Interview mit NIDO. "Sonst hätten wir nicht entdeckt, wie schön es ist, Kinder zu haben."

Der Erfinder von "Petterson und Findus" hat jede Menge skurrile Figuren für seine Bücher geschaffen, wie Mama Muh, eine kindische und sehr gelenkige Kuh sowie den anarchischen Bären Björn. Interesse an ernsten Kinderbüchern hat er hingegen nicht. "Meine Bücher sind für Kinder zwischen vier und sieben Jahren. Da brauchen sie noch keine ernsten Themen, sondern Sicherheit, um die Welt Schritt für Schritt zu erkunden." Früh genug würden sie erkennen, dass die Welt grausam und ungerecht sei.

Hinweis für Redaktionen: Das Coverbild von NIDO steht auf Anfrage zur Verfügung.

Pressekontakt:

Franziska Kipper
stern Kommunikation / NIDO
20444 Hamburg
Telefon +49 (0) 40 / 37 03 - 31 55
E-Mail kipper.franziska@stern.de
Internet www.nido.de

Original-Content von: Gruner+Jahr, Nido, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, Nido

Das könnte Sie auch interessieren: