CeBIT: URANO baut erneut für Microsoft

Bad Kreuznach/Großostheim (ots) - Die URANO-Tochter M.S. IT-Services GmbH erhielt zum dritten Mal in Folge von Software-Weltmarktführer Microsoft den Auftrag, die gesamte IT-Infrastruktur für den Messestand auf der CeBIT 2013 zu planen und umzusetzen. Die gleiche Aufgabe erteilte - nach 2007 und 2012 - die Software AG (Darmstadt), ebenso ein weltweit führender Anbieter von Programmen im Bereich Unternehmensmanagement.

Die Messestände beider Firmen befinden sich in Halle 4. Dort sind unter anderem auch die IT- und Telekommunikationsgiganten SAP und Telekom sowie der Hightech-Verband BITKOM vertreten. 4.000 Besucher und mehr seien hier keine Seltenheit - und jeder habe ein Smartphone, mit dem er uneingeschränkt telefonieren wolle. Hinzu kämen die Aussteller, die - entsprechend dem Leitthema "Shareconomy" der CeBIT 2013 - die Mobilität ihrer Soft- und Hardware sowie Netzwerk-Lösungen demonstrieren möchten. Mit dem absehbaren Ergebnis: Funkchaos. Daher habe sich M.S. IT-Services für die Doppellösung WLAN und Kabel entschieden. Das heißt: Außer dem lokalen Funknetz gibt es auch das klassische Breitbandkabelnetz. Wie es hieß, stellten so genannte "Access Points" sicher, dass alle kabellosen Kommunikationsgeräte gleichzeitig benutzt werden können.

IT-Generalmanager "madocs"

Mit "madocs" präsentiert das IT-Systemhaus URANO auf der diesjährigen CeBIT ein Konzept zum professionellen, sicheren und kostengünstigen Monitoring/Controlling der IT-Infrastruktur und zum Software-Management. Heiner Sepeur, URANO-Geschäftsführer Vertrieb: "Die Rolle der Informationstechnologie entwickelt sich immer stärker zu einem Business im Business. Insofern ist das Einbinden der IT in Strategie und Prozesse für einen nachhaltigen Unternehmenserfolg von entscheidender Bedeutung. Dazu bedarf es modularer und flexibler Lösungen für die IT-Infrastruktur."

Pressekontakt:

URANO-Medienbüro, Hermann-Josef Berg, Telefon 06132-953114, Telefax 
06132-953103, E-Mail: medienbuero@URANO.de oder
Hermann-Josef.Berg@t-online.de