Dr. Wolz Zell GmbH

Cholesterinsenkung jetzt mit Darmbakterien möglich
Neues natürliches Wirkprinzip zur Senkung des Cholesterinspiegels - wissenschaftlich bestätigt

Geisenheim / Rheingau (ots) - Ein hoher Cholesterinspiegel bedeutet ein höheres Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Eine Senkung war bisher nur mit einer langwierigen und aufwändigen Diät oder Medikamenten möglich, die Nebenwirkungen nach sich ziehen können. Der Probiotika-Spezialist Dr. Wolz bietet jetzt erstmals ein Präparat an, das den Cholesterinspiegel im Blut mithilfe von speziellen, patentierten Milchsäurebakterien senkt. Mit nur einer Kapsel täglich lässt sich das Gesamt- sowie das LDL-Cholesterin um bis zu 15 Prozent auf natürliche und nebenwirkungsfreie Weise senken.

Dass die Darmflora für die Gesundheit eine zentrale Rolle spielt, ist mittlerweile bekannt. Neueste Forschungen zeigen, dass die Darmbakterien auch an der Regulierung des Cholesterinspiegels einen großen Anteil haben. Die in Cholesterin Control enthaltenen Milchsäurebakterien wirken einem zu hohen Cholesterinspiegel auf dreifache Weise entgegen: Sie verringern erstens das vom Körper selbst gebildete Cholesterin. Zweitens binden und verstoffwechseln sie das Nahrungscholesterin, und drittens fördern sie die Produktion kurzkettiger Fettsäuren, wodurch die Neubildung von Cholesterin in der Leber verringert wird.

So senken Milchsäurebakterien den Cholesterinspiegel

Diese dritte Wirkweise entsteht durch die Unterbrechung des Darm-Leber-Kreislaufs des Cholesterins (enterohepatischer Kreislauf): Um Fett zu verdauen, benötigt der Körper Gallensäure. Diese wird mithilfe von Cholesterin in der Leber produziert und in den Darm abgegeben. Sobald das Fett verdaut ist, wird die Gallensäure wieder aufgenommen. Die Milchsäurebakterien in Cholesterin Control verändern die Gallensäure nun dahingehend, dass sie im Darm nicht wieder aufgenommen werden können. Da aber Gallensäure zur Fettverdauung notwendig ist, muss der Körper zur Herstellung der Gallensäure vermehrt Cholesterin abbauen. Dadurch sinkt der Cholesterinspiegel 1). Die Wirkung von Cholesterin Control wurde in einer produktspezifischen, doppelblinden, Placebo-kontrollierten und randomisierten Studie 2) nachgewiesen. Cholesterin Control ist mit Statinen kombinierbar.

Risiko LDL-Cholesterin

Der Organismus reguliert normalerweise seinen Bedarf an Cholesterin in physiologischen Grenzen: Ist das Angebot über die Nahrung zu hoch, wird die Eigenproduktion gedrosselt und umgekehrt. Wenn dieser Regelkreis gestört ist, kann es zu einer dauerhaften Erhöhung des Cholesterins kommen. Je nach Art und Ausmaß der Cholesterinerhöhung wird dann eine gezielte Senkung des Blutcholesterins unumgänglich. Nach mittlerweile vielen Jahren mit zum Teil kontroversen Diskussionen über den Krankheitswert des Blutcholesterins sind die Zweifel an der Bedeutung und Wirksamkeit einer therapeutischen Senkung erhöhter Cholesterinspiegel heute weitgehend verstummt. Der erhöhte Cholesterinspiegel (Hypercholesterinämie) - insbesondere das LDL-Cholesterin - wird als einer der wichtigsten Risikofaktoren in der Entwicklung der Arteriosklerose (Gefäßverkalkung) und der sich daraus ableitenden Folgeerkrankungen, allem voran die koronare Herzkrankheit mit dem Ereignis Herzinfarkt, anerkannt: Eine Senkung des Gesamtcholesterinspiegels um ein Prozent führt zu einer Reduzierung des Risikos von Herz-Kreislauf-Erkrankungen um zwei Prozent.

Cholesterin Control Dr. Wolz ist ein Präparat zur diätetischen Behandlung eines erhöhten Cholesterinspiegels. Eine Packung mit 20 Kapseln (PZN 11481333) kostet EUR 16,60, eine Packung mit 40 Kapseln (PZN 11330798) EUR 26,90 und ist in Apotheken und Reformhäusern oder im Dr. Wolz Online-Shop unter www.wolz.de erhältlich.

   1) Eine Infografik zur Wirkweise von Milchsäurebakterien auf den 
      Cholesterinspiegel ist unter 

http://ots.de/r6aOm

downloadbar.

   2) Fuentes,M.C. et al.: (2013) Cholesterol-lowering effi cacy of 
      Lactobacillus plantarum CECT 7527, 7528 and 7529 in 
      hypercholesterolaemic adults. Br. J Nutr., 109, 1866-1872. 

Über Dr. Wolz

Die Dr. Wolz Zell GmbH mit Sitz in Geisenheim / Rheingau entwickelt und produziert seit über 45 Jahren hochwirksame Präparate zur Nahrungsergänzung. Die Wirksamkeit der Präparate beruht auf jahrzehntelanger Erfahrung in Verbindung mit dem Einsatz innovativer Technologie und ist durch zahlreiche wissenschaftliche Untersuchungen belegt. Dr. Wolz steht für ein breites Angebot an natürlichen, nachweislich wirksamen Präparaten zur Gesundherhaltung und Genesung, die in intensivem Austausch mit naturheilkundlich orientierten Ärzten, Kliniken und Wissenschaftlern permanent weiterentwickelt werden.

Weitere Informationen unter www.wolz.de

Pressekontakt:


Dr. Mathias Oldhaver

Dr. Wolz Zell GmbH
Marienthaler Str. 3
D-65366 Geisenheim

Tel: 06722/5610-22
Mobil: 0172/6710816
Fax: 06722/5610-20

E-Mail: m.oldhaver@wolz.de
Internet: www.wolz.de
Original-Content von: Dr. Wolz Zell GmbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: