Berliner Zeitung

Berliner Zeitung: Kommentar zur Änderung des Soldatengesetzes:

Berlin (ots) - Begründet wird die Änderung des Soldatengesetzes mit Erkenntnissen über gezielte Versuche islamistischer Gruppierungen, die Bundeswehr für die militärische Ausbildung ihrer künftigen Kämpfer zu nutzen. Das ist selbstverständlich nicht weniger gefährlich als eine Unterwanderung durch Rechtsextremisten, zumal zwischen 2007 und April dieses Jahres 17 als Islamisten eingestufte Soldaten entlassen worden sind. Andererseits stehen einige Hundert Soldaten unter Rechtsextremismus-Verdacht, sind die Morde der Ex-Soldaten vom NSU aktenkundig. Kein Grund zur Unruhe - da mussten erst die Islamisten kommen.

Pressekontakt:

Berliner Zeitung
Redaktion
Telefon: +49 (0)30 23 27-61 00
Fax: +49 (0)30 23 27-55 33
bln.blz-cvd@berliner-zeitung.de
Original-Content von: Berliner Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Berliner Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: