Berliner Zeitung

Berliner Zeitung: Kommentar zum DFB

Berlin (ots) - Es braucht an der Spitze des DFB einen Neuanfang, mit Menschen, die nicht ihre Rolle im Fußball mehr lieben als den Fußball selbst. Die sich über die Konsequenzen ihres Tuns bewusst sind und im Nachhinein nicht vor diesen mit Halbwahrheiten oder Finten der Rechtsprechung zu flüchten versuchen. Es braucht einen Neuanfang, damit man künftig nicht mehr von einem wie Niersbach oder einem wie Zwanziger peinlich berührt sein muss. Vielleicht ist das nur eine Utopie, aber ohne Utopie gibt es auch für den Fußball in Deutschland keine bessere Zukunft.

Pressekontakt:

Berliner Zeitung
Redaktion
Telefon: +49 (0)30 23 27-61 00
Fax: +49 (0)30 23 27-55 33
bln.blz-cvd@berliner-zeitung.de

Original-Content von: Berliner Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Berliner Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: