Berliner Zeitung

Berliner Zeitung: Zum neuerlichen Pädophilie-Skandal in Berlin:

Berlin (ots) - In dem Bewusstsein, neben den geltenden juristischen Regeln auch scharfe moralische Trennlinien gegenüber der sexuellen Gewalt gegen Kinder gezogen zu haben, ist die gesellschaftliche Verantwortung gegenüber dem Krankheitsbild Pädophilie nahezu vollständig aus dem Blick geraten. Wer pädophil ist und kein Täter werden will, für den ist es in einer Atmosphäre leicht entflammbarer Empörung nahezu unmöglich, einen verantwortungsbewussten Umgang mit seiner sexuellen Disposition zu entwickeln. Das ist die Kehrseite des sicheren Gefühls, die unfrohen 70er-Jahre überwunden zu haben.

Pressekontakt:

Berliner Zeitung
Redaktion
Telefon: +49 (0)30 23 27-61 00
Fax: +49 (0)30 23 27-55 33
bln.blz-cvd@berliner-zeitung.de

Original-Content von: Berliner Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Berliner Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: