Berliner Zeitung

Berliner Zeitung: Kommentar zur jüngsten Entwicklung der Ukraine-Krise:

Berlin (ots) - Die Bundesregierung sieht den Friedensprozess in Gefahr, will aber an ihm festhalten und hat den nächsten Hoffnungsschimmer in der Resolution des Weltsicherheitsrats erkannt. Ihr guter Glaube ehrt sie. Tatsächlich aber ist mehr gefährdet als der Frieden in der Ukraine. Das doppelte Spiel Putins, die fortgesetzte Täuschung über die Rolle Russlands in diesem Krieg, untergraben nicht nur jedes diplomatische Bemühen, sie desavouieren noch dazu die Instrumente und Institutionen, die dafür zur Verfügung stehen.

Pressekontakt:

Berliner Zeitung
Redaktion
Telefon: +49 (0)30 23 27-61 00
Fax: +49 (0)30 23 27-55 33
bln.blz-cvd@berliner-zeitung.de

Original-Content von: Berliner Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Berliner Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: