Business Punk, G+J Wirtschaftsmedien

Online-Comic-Strip zur Media-Entscheider-Kommunikation: 'Business Punk' zeigt den Weg zur Zielgruppe "Die Unerreichbaren"

Berlin (ots) - 25. April 2014 - So unkonventionell wie im Redaktionellen kommuniziert das Business-Lifestyle-Magazin 'Business-Punk' auch mit seinen Geschäftspartnern in Agenturen und werbungtreibenden Unternehmen. Um die spezifische Medialeistung zu erläutern, wird mittels des animierten Online-Comic-Strips "Erreichen Sie die Unerreichbaren" (http://www.business-punk.com/die-unerreichbaren) spielerisch erklärt, welch hochattraktive Zielgruppe sich mit 'Business Punk' zielgenau erreichen lässt - nämlich die jungen aktiven Business-Entscheider in Metropolregionen, die Medien sehr selektiv nutzen.

In dem fiktiven Dialog zwischen dem Mediaplaner Ed Baier und seinem Chef wird erklärt, wie er die Planungsaufgabe erfüllt, bei den "Unerreichbaren" die Werbebotschaft für ein neues Produkt zu platzieren. Der von der Berliner Werbeagentur Dojo und Kölner Internetagentur Interlutions entwickelte Comic-Strip zeigt Mediaplanern und Marketingentscheidern den richtigen Weg zu den "Unerreichbaren". Der Online-Comic wird über ein großflächiges Mailing an Mediaplaner und Marketingentscheider sowie über Social Media verbreitet. "Authentisch und kreativ, das ist 'Business Punk', und zugleich die effiziente Kommunikationsplattform für die Ansprache einer spannenden Zielgruppe," sagt Simon Kretschmer, Publisher Wirtschaft & Special Interest.

Anja Dreßler, Director Brand Solutions, gibt gern Auskunft über die verschiedenen Kooperationsangebote wie beispielsweise die "Business Punk Challenge" mit starken Social Media-Bausteinen über Telefon 040/3703-2377 oder E-Mail: dressler.anja@guj.de.

Pressekontakt:

Joachim Haack,
PR/Kommunikation "Wirtschaft" und Corporate Editors,
CAPITAL / BUSINESS PUNK
c/o PubliKom, Tel. 040/39 92 72-0,
E-Mail: presse@publikom.com
www.business-punk.com

Original-Content von: Business Punk, G+J Wirtschaftsmedien, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Business Punk, G+J Wirtschaftsmedien

Das könnte Sie auch interessieren: