Business Punk, G+J Wirtschaftsmedien

Ehemaliger Microsoft Top-Manager will weltgrößter Marihuana-Händler werden

Berlin (ots) - Voranschreitende Legalisierung und vertrauenswürdige Produzenten sollen den Erfolg bringen

Berlin, 2. April 2014 - Der ehemalige Microsoft-Topmanager Jamen Shively will ausgehend von den USA mit seiner Marke Diego Pellicer der weltgrößte Cannabis-Händler werden. Im Interview mit dem Business-Lifestyle-Magazin 'Business-Punk' (Ausgabe 2/2014, EVT 3. April) sagte Shively: "Unser Langfristziel ist, der größte Verkäufer von Cannabis auf der ganzen Welt zu werden." Dafür baue er ein Netzwerk aus vertrauenswürdigen Produzenten auf. Dabei setze er vor allem auf eine fortschreitende Legalisierung. Je mehr diese voranschreite, desto mehr verlieren die Geschäftsleute die Angst vor Cannabis. Das größere Problem sei all der Papierkram: "Weil die Legalisierung noch ganz am Anfang ist, wollen die Behörden auf Nummer sicher gehen - und das heißt Anträge schreiben, Überprüfungen und so weiter."

In über einem Dutzend der US-Bundesstaaten sei der Cannabis-Konsum heute bereits erlaubt oder geduldet. "In Kalifornien ist Cannabis schon Cash Crop Nummer eins, noch vor Weizen und Gemüse. Das ist ein grüner Goldrausch mit geschätzt 100 Milliarden Dollar Umsatz pro Jahr", erläuterte Shively gegenüber 'Business Punk'. Im Mai oder Juni will er die ersten Shops im Stile eines hochklassigen Zigarrenladens aufmachen. "Auf jeden Fall müssen wir mit unseren günstigsten Produkten unter den Schwarzmarktpreisen liegen, sonst sind wir nicht wettbewerbsfähig", führte Shively aus. Es werde "Billig-Cannabis für fünf Dollar pro Gramm geben und Premium-Zeug, das so teuer ist wie Gold".

Pressekontakt:

Joachim Haack, PR/Kommunikation "Wirtschaft" und Corporate Editors,
CAPITAL / BUSINESS PUNK
c/o PubliKom, Tel. 040/39 92 72-0,
E-Mail: presse@publikom.com
www.business-punk.com
Original-Content von: Business Punk, G+J Wirtschaftsmedien, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Business Punk, G+J Wirtschaftsmedien

Das könnte Sie auch interessieren: