Polizei Düren

POL-DN: 07060102 Beim Fußballtraining bestohlen

    Langerwehe (ots) - Das Opfer von bisher noch nicht bekannten Dieben wurde am Donnerstagabend ein 59 Jahre alter Mann aus Niederzier. Neben Bargeld, Ausweisen, Kreditkarten und Mobiltelefon wurde ihm auch das Auto entwendet.

    Der Geschädigte hatte seinen Wagen gegen 19.00 Uhr auf dem Parkplatz an der Kulturhalle abgestellt. Anschließend hatte er sich mit seiner Sporttasche in die Umkleidekabine begeben. Als er gegen 20.45 Uhr dorthin zurückkehrte, musste er feststellen, dass der leichtsinniger Weise hinterlassene gesamte Inhalt seiner Tasche gestohlen worden war. Da sich darunter auch der Fahrzeugschlüssel befand, hatten der oder die Täter leichtes Spiel, sich das Auto inklusive des Fahrzeugscheins anzueignen.

    Bei dem entwendeten Fahrzeug handelt es sich um einen dunkelgrau-metallicfarbenen Pkw Ford Focus mit dem Kennzeichen DN-OC 82, dessen Wert mit 8.000 Euro angegeben wird.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: