Polizei Düren

POL-DN: 07052103 Gefährliches Hindernis bereitet

    Düren (ots) - Nur durch Glück kam es in der Nacht zum Sonntag in unmittelbarer Nähe des Stadtteils Arnoldsweiler nicht zu einem schwerwiegenden Unfall mit Personen- oder Sachschäden, den unbekannte Täter offenbar vorsätzlich herbei führen wollten.

    Gegen 01.30 Uhr befuhr ein derzeit nicht bekannter Autofahrer die Thomas-Mann-Straße von Arnoldsweiler kommend in Fahrtrichtung Birkesdorf. Hinter dem Ortsausgang prallte er in der Dunkelheit gegen zwei Mülltonnen, die zuvor mitten auf die Fahrbahn gelegt worden waren. Während ein Abfallbehälter beschädigt wurde, blieb der Wagen offenbar ohne erkennbaren Schaden.

    Den Vorfall hatte eine entgegen kommende Pkw-Fahrerin aus Düren mitbekommen. Die 52 Jahre alte Dürenerin hielt daraufhin ihr Fahrzeug am Ortseingang an und ging gemeinsam mit ihren ebenfalls im Wagen mitfahrenden 17 und 21 Jahre alten Söhnen an den Ort des Geschehens zurück. Dort sprach man mit dem gefährdeten Fahrer, der seine Fahrt nach dem Forträumen der Tonnen fortsetzten konnte. Doch damit hatte die Geschichte noch nicht den erhofften glücklichen Ausgang genommen.

    Zwischenzeitlich hatten sich Unbekannte dem nun verlassen abgestellten Auto der 52-Jährigen genähert und einen Reifen platt gestochen. Ein Anwohner und die Söhne nahmen daraufhin die Verfolgung von zwei etwa 175 cm großen Männern auf, die in die Ortschaft davon liefen und entkommen konnten.

    Die Polizei hat ein Strafverfahren eingeleitet und bittet den Autofahrer, der die Mülltonnen gerammt hatte, sich zu melden.

    Weitere sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: