Polizei Düren

POL-DN: 07042508 Frau rückwärts angefahren

Langerwehe (ots) - Bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw wurde am Dienstagvormittag eine 66 Jahre alte Fußgängerin so schwer verletzt, dass sie mit einem RTW zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Ein 68-jähriger Mann aus Langerwehe benutzte gegen 10.30 Uhr mit seinem Pkw die Hospitalstraße. Beim Zurücksetzen des Fahrzeuges von einem Haus zum anderen, bei dem er nach eigenen Angaben sich weder umdrehte noch in den Rückspiegel schaute, erfasste er die 66-Jährige mit dem Heck des Autos. Dadurch stürzte diese zu Boden und zog sich Verletzungen an Armen und Beinen zu. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949 1100 Fax: 02421-949 1199 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: