Polizei Düren

POL-DN: 07041306 Beim Kabeldiebstahl erwischt

Jülich (ots) - In der Nacht zum Freitag wurden zwei 18-jährige Männer aus Eschweiler von der Polizei vorläufig festgenommen. Sie waren zuvor von Zeugen in der Nähe der Ortschaft Kirchberg in verdächtiger Weise angetroffen worden. Kurz nach Mitternacht war einem Bewohner des Ortes eine in einem Auto sitzende männliche Person aufgefallen. Darüber informierte er die Polizei und die Mitarbeiter eines dort in der Nähe tätigen Sicherheitsunternehmens. Der daraufhin angesprochene Verdächtige leugnete gegenüber den Einsatzkräften zunächst den wahren Hintergrund für seine Anwesenheit in der Nähe des Tagebaus. Nachdem eine Funkstreifenwagenbesatzung der Polizeiwache Jülich wenig später einen zweiten Tatverdächtigen hinter Findlingen versteckt im Besitz von Tatwerkzeugen aufgespürt hatte, mussten beide Männer einräumen, dass sie bereits mit der Abtrennung von dort vorhandenen Elektrokabeln begonnen hatten. Die Beschuldigten wurden nach den ersten Ermittlungen wieder auf freien Fuß gesetzt. Gegen sie wurde jedoch ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949 1100 Fax: 02421-949 1199 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: