Polizei Düren

POL-DN: 07041103 In Restaurant eingebrochen

    Kreuzau (ots) - Mit einer Stereoanlage und etwa 15 Flaschen verschiedener Spirituosen sind noch unbekannte Täter nach einem Einbruch in eine Speisegaststätte in der Nacht zum Dienstag flüchtig. Ihr Einsteigversuch an einem zweiten Lokal scheiterte.

    Am Dienstagvormittag bemerkte eine Mitarbeiterin des geschädigten Gasthauses in der Straße "An Burg Kreuzau", dass in der Nacht ein Außenfenster eingedrückt worden war. Anschließend fiel der Frau auf, dass Inventar und Getränke gestohlen worden waren.

    Im Laufe des Tages wurde die Polizei erneut zu der Anschrift gerufen. Mittlerweile war einer Geschädigten eines daneben liegenden Lokals aufgefallen, dass möglicherweise die selben Täter an mehreren Fenstern und Türen Hebelspuren hinterlassen hatten. Das Öffnen der Elemente war ihnen jedoch nicht gelungen.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: